4615052-2021

Führungskräfte auf die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen vorbereiten

Sensibilisierung für psychische Gesundheit

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Viele Führungskräfte sind verunsichert, wenn ihr Unternehmen der gesetzlichen Verpflichtung nachkommt und eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durchführen möchte. Sie wissen nicht, was sie erwartet oder befürchten Kritik von den Mitarbeitern. Dieses Seminar bereitet Sie als Führungskraft auf die „psychische Gefährdungsbeurteilung“ vor. Sie erfahren, welche Erhebungsmethoden es gibt, welche Fragestellungen üblich sind, was die Mitarbeiter erfahrungsgemäß am meisten belastet. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie mit den Ergebnissen der Gefährdungsbeurteilung konstruktiv umgehen können. Mit diesem Wissen können Sie auch schon im Vorfeld die Motivation und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stärken und damit den Erfolg und die Zufriedenheit in Ihrer Abteilung positiv beeinflussen. Das Seminar wird auch als Inhouse-Schulung angeboten und geht dann gezielt auf die aktuelle Situation vor Ort ein, um alle Führungskräfte zu sensibilisieren für die geplante Gefährdungsbeurteilung und ihnen den Nutzen zu verdeutlichen.

Gesamtpreis (Brutto)

581,91 €

inkl. 92,91 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
489,00 €

Nettosumme
489,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
92,91 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
581,91 €

Inhalte

  • Definition für psychische Belastungen
  • Hintergrund und Ziel der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Gesetzliche Anforderungen an Unternehmen
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
    • Erhebungsmethoden
    • Interne und externe Akteure
    • Übliche Fragestellungen (und Antworten)
  • Ursachen für psychische Belastungen (beruflich und privat)
  • Auswirkungen von psychischen Belastungen auf Fehlzeiten, Arbeitsleistung, Zufriedenheit, Gesundheit und Motivation (Workshop)
  • Umgang mit den Ergebnissen der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
    • Akzeptanz der Ergebnisse und Bereitschaft zu Veränderungen
    • Vorgehensweisen zur Ableitung von Maßnahmen
    • Mögliche Handlungsfelder für Führungskräfte
    • Mögliche Präventionsmaßnahmen

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Führungskräfte
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Geschäftsführer
  • Projekt-, Team- oder Gruppenleiter
  • Betriebs- oder Personalräte

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie fühlen sich gut vorbereitet auf die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Sie wissen, wie Sie schon im Vorfeld die Zufriedenheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter stärken können
  • Sie fühlen sich sicher im Umgang mit den Ergebnissen der Gefährdungsbeurteilung

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


25.03.2021 - 25.03.2021
München

Genügend freie Plätze

581,91 €

Veranstaltungsnummer

4615052-21-0001

Veranstaltungsort

Training Center München TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
489,00 €

Nettosumme

489,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
92,91 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

581,91 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

07.07.2021 - 07.07.2021
Frankfurt

Genügend freie Plätze

581,91 €

Veranstaltungsnummer

4615052-21-0003

Veranstaltungsort

Training Center Rhein-Main TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17a
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
489,00 €

Nettosumme

489,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
92,91 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

581,91 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

09.09.2021 - 09.09.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

581,91 €

Veranstaltungsnummer

4615052-21-0002

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
489,00 €

Nettosumme

489,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
92,91 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

581,91 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1