6121181-2023

Konflikte in Projektteams

Lösen Sie Konflikte souverän und lösungsorientiert – führen Sie Ihr Projektteam zur Höchstform


Präsenz Training
2 Tage
Präsenz Training

In Projekten ist Konfliktpotential in jeder Quantität und Qualität vorhanden, dennoch wird allzu oft übersehen, dass Projekte an solch ungelösten Divergenzen scheitern können. In Konfliktsituationen souverän und lösungsorientiert zu agieren und die Arbeitsfähigkeit des Teams zu erhalten, ist eine erfolgsentscheidende Fähigkeit für Projektmanager/innen. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/innen die wesentlichen Instrumente und Methoden zur Konfliktlösung kennen und verstehen, wie sie Konflikte früh identifizieren, wirkungsvoll deeskalieren und effektiv lösen können. Sie analysieren typische Verhaltensreaktionen in Konfliktsituationen und erfahren, wie sie Konfliktmuster erkennen und durchbrechen können. In Gruppenarbeiten und Erfahrungsübungen erleben sie, wie sie Konflikte als Lernchance nutzen und so gang-bare Lösungsstrategien für Konfliktpartner und Stakeholder entwickeln können.

Inhalte

  • Konfliktdefinitionen und -arten
  • Persönlichkeitstypen und -muster
  • Konfliktanalyse
  • Das eigene Konfliktverhalten
  • Konfliktlösungsstrategien
  • Interventionsmethoden und -techniken
  • Konfliktbewältigung
  • Typische Konfliktsituationen in Projektorganisationen

Dauer

2 Tage

Trainer

Zertifizierte Trainer für Projektmanagement mit langjähriger internationaler Trainings- und Beratungserfahrung

Projektmanager, Projektteammitglieder, Zertifizierungskandidaten

Voraussetzung

Erfahrung in der Führung von Projektteams

Abschluss

Teilnnahmebescheinigung der TÜV SPD Akademie

Hinweis

  • Das Seminar Konflike in Projektteams ist ein Modul zur Vorbereitung auf die Personenzertifizierung Project Director – TÜV.
  • Es kann aber jederzeit auch unabhängig von einer angestrebten Zertifizierung besucht werden.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen in diesem Seminar Konflikte frühzeitig zu erkennen und Lösungsstrategien zu entwickeln.
  • Sie verstehen, welche Konfliktmuster es gibt und wie Sie diese überwinden.
  • Erfahren Sie, wie es möglich ist, aus Konflikten gestärkt herauszugehen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


01.06.2023 - 02.06.2023
München

Genügend freie Plätze

ab  1.430,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

6121181-23-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

01.06.2023 | 09:00 - 16:30
02.06.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
1.430,00 €

Summe Nettopreis

1.430,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
271,70 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.701,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen