4615047

Betriebliche Maßnahmen nach Beurteilung der psychischen Belastungen

Effiziente Maßnahmen nach psychischer Gefährdungsbeurteilung etablieren

Präsenztraining2 TagePräsenz Training
Gemäß Arbeitsschutzgesetz haben Unternehmen nicht nur die Pflicht, psychische Belastungen bei der Arbeit zu erfassen, sondern müssen im Falle einer vorliegenden Belastung auch entsprechende Maßnahmen umsetzen und dokumentieren. In diesem Seminar lernen Sie erprobte und anerkannte Methoden und Techniken und üben diese an konkreten Fällen ein. Das Ziel ist es, im eigenen Unternehmen als Moderator Maßnahmenableitungen durchführen zu können. Das Seminar richtet sich primär an Teilnehmer, die bereits Grundkenntnisse zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen gesammelt haben. Profitieren Sie von den vielen praktischen Erfahrungen der Fachdozenten und Seminarteilnehmer.
  • Sie erhalten Kenntnisse zu qualitativen Methoden innerhalb der psychischen Gefährdungsbeurteilung, die sowohl für Groß- als auch Kleinunternehmen geeignet sind.
  • Sie erlernen, wie Sie in Unternehmen zusammen mit Mitarbeitern Maßnahmen zur Reduzierung psychischer Belastungen ableiten und nachhaltig umsetzen.
  • Von der Befragung zur Maßnahmenableitung: Planung und Vorbereitung von Maßnahmenworkshops
  • Einführung und Anwendung von Workshopverfahren (PEGA, Gesundheitszirkel)
  • Erstellung standardisierter Dokumentations- und Arbeitsmaterialien
  • Praxisbeispiele zu Lösungen aus den Bereichen Arbeitsorganisation, Arbeitsaufgaben, soziale Faktoren und Arbeitsumgebung
  • Planung anhand eines konkreten Fallbeispiels
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
Teilnahme am Seminar „Psychische Gefährdungsbeurteilung – Planung, Kommunikation und Durchführung“ (Seminarnummer 4615046) oder gute Kenntnisse an psychischen Gefährdungsbeurteilungen inklusive Dokumentationsanforderungen.
Zusatzqualifikation zum „BGM und Präventionsmanagement Spezialist – TÜV“ möglich.
  • Gesundheitsmanager
  • Arbeitsmediziner
  • Personaler (mit und ohne Vorkenntnis)
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Dienstleister und Berater im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
959,00 €

Aktuell sind keine Veranstaltungen buchbar.

Verfügbarkeit anfragen

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen