Förderprogramme

Den richtigen Fördertopf finden!

Zuschuss- und Fördermöglichkeiten für berufliche Weiterbildungen für Angestellte oder Arbeitgeber sind vielfältig. Besonders im Bereich der beruflichen Bildung gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten für Unternehmen sowie für Privatpersonen durch Bund und Länder, die nicht immer bekannt sind. Welche Zuschüsse, welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Welche Regelungen sind zu beachten? Wer genau ist berechtigt? Wie hoch ist der Zuschuss? Um sich schnell im Angebots-Dschungel zurecht zu finden bieten wir Ihnen eine Übersicht über mögliche Förderprogramme – damit Sie individuell den richtigen Fördertopf finden.

Welche Förderprogramme bietet die TÜV SÜD Akademie?

Neben der rein finanziellen Förderung durch das Arbeitsamt (SGB-III-Förderung) gibt es eine Reihe von weiteren Fördermaßnahmen wie beispielsweise die Bildungsprämie oder Bildungsscheck NRW.

Die TÜV SÜD Akademie nimmt an vielen Förderprogrammen teil und bietet als zugelassener Träger wertvolle Weiterbildungen an. Als anerkannte Bildungs-einrichtung vermitteln wir Ihnen praxisnah aktuelles Know-how. Die Qualifikationen und zertifizierten Abschlüsse, die Sie bei uns erwerben, erfüllen höchste Qualitätsstandards. Deshalb sind Sie bei uns genau richtig! Nachfolgend finden Sie einen Überblick der gängigen Fördermöglichkeiten bei der TÜV SÜD Akademie.

 Bundesprogramme

 Länderprogramme

 Bildungsprämie / Prämiengutschein  Baden-Württemberg
 Fachkurse & Elektromobilität ESF BW
 Spargutschein / Weiterbildungssparen  Bayern
 Bildungsscheck Bayern
 Bildungsgutschein (SGB)  Nordrhein-Westfalen
 Bildungsscheck NRW



Bundesprogramme - Kurze Erläuterungen

Mit der Bildungsprämie unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2008 Erwerbstätige bei der beruflichen Weiterbildung. Zielgruppe sind in erster Linie Beschäftigte und Selbstständige, die sich eine Weiterbildung bislang nicht leisten konnten.

Geförderte Weiterbildung TÜV SÜD Akademie

Die Bildungsprämie besteht aus zwei Bausteinen: dem Prämiengutschein und dem Weiterbildungssparen. Mit dem Prämiengutschein beteiligt sich der Staat unter bestimmten Voraussetzungen mit maximal 500 Euro an den Kosten für eine berufliche Weiterbildung. Nutzen Sie die Bildungsprämie für Ihre berufliche Weiterbildung in den Seminaren der TÜV SÜD Akademie.
Mehr zum Thema Bildungsprämie bei der TÜV SÜD Akademie finden Sie hier!
Voraussetzung für den Einsatz eines Spargutscheins ist ausschließlich das Vorhandensein eines entsprechenden Ansparguthabens nach dem Vermögensbildungsgesetz; Der Spargutschein wird ebenfalls nach einem Beratungsgespräch ausgegeben.

Geförderte Weiterbildung TÜV SÜD Akademie

Mit einem Spargutschein (Weiterbildungssparen) können Sie kostenintensivere (und häufig länger laufende) Weiterbildungsmaßnahmen finanzieren – unabhängig von Ihrem Einkommen und den weiteren Förderbedingungen, die für den Prämiengutschein gelten. Voraussetzung für den Einsatz eines Spargutscheins ist ausschließlich das Vorhandensein eines entsprechenden Ansparguthabens nach dem Vermögensbildungsgesetz (Gesetzestext zur Förderung der Vermögensbildung, VermBG).

Mithilfe des Spargutscheins können Sie aus dem Guthaben vorzeitig einen Betrag für eine Weiterbildung entnehmen, ohne dass Ihnen dadurch der Anspruch auf die Arbeitnehmersparzulage verloren geht.

Sie benötigen weitere Informationen?

Der Spargutschein (offizielle Seite des Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Gesetzestext zur Förderung der Vermögensbildung, VermBG
Stand: Neugefasst 4. 3.1994 I 406; zuletzt geändert 18.12.2013 I 4318
Ob als Arbeitssuchender oder Arbeitnehmer: Die Förderung von beruflichen Weiterbildungen ist eine Ermessensleistung der aktiven Arbeitsförderung und kann unter bestimmten Voraussetzungen mit einem Bildungsgutschein gefördert werden.

Geförderte Weiterbildung TÜV SÜD Akademie

Die TÜV SÜD Akademie ist ein zugelassener Bildungsträger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. In Zusammenarbeit mit den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern bieten wir Ihnen geförderte berufliche Weiterbildungen an, die nach der neuen Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV zertifiziert sind.

AZAV Zugelassener Träger

Wissen worauf es ankommt! Mehr zum Thema Bildungsgutschein sowie AZAV-zertifizierte Weiterbildungen finden Sie hier!



Länderprogramme - Kurze Erläuterungen

Mit diesem ESF-Programm erhalten Sie Unterstützung bei Ihrer beruflichen Weiterbildung. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau will so Anreize für eine verstärkte berufliche Weiterbildung schaffen und dem steigenden Fachkräftemangel entgegenwirken. Die TÜV SÜD Akademie hat deshalb ausgewählte Fachkurse beim Ministerium für Finanzen und Wirtschaft zugelassen, die bezuschusst werden können.
Weitere Details zum "ESF (Fachkurse & Elektromobilität)" finden Sie hier!

Geförderte Weiterbildung TÜV SÜD Akademie
Der Bayerische Bildungsscheck ist ein Angebot des Freistaats Bayern. Er ist ein Pauschalzuschuss für die individuelle berufliche Fortbildung im Bereich Digitalisierung. Das Programm wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Die Bildungsschecks werden nur an Beschäftigte ausgestellt, nicht an Unternehmen. 

Geförderte Weiterbildung TÜV SÜD Akademie

Eine berufliche Weiterbildung zu Themen der Digitalisierung macht Sie fit für die Zukunft. Spezielle Kenntnisse sind bei Fachkräften gefragt: Sie steigern Ihre Chance auf (noch) interessantere Aufgaben, spannende Projekte, mehr Verantwortung in Ihrem Unternehmen. 

Link zur offiziellen Internetseite
Im Jahr 2006 wurde das Förderprogramm „Bildungsschecks“ für Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen. Das Ministerium ermöglicht Beschäftigten aus kleinen und mittleren Betrieben eine Förderung zu erhalten und sich weiterzubilden.

Eine Förderung kann über den individuellen Bildungsscheck oder den betrieblichen Bildungsscheck erfolgen. Der Bildungsscheck soll Beschäftigten und Unternehmern ermöglichen, ihre Wettbewerbsfähigkeit durch lebenslanges Lernen zu verbessern und ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern.

Geförderte Weiterbildung TÜV SÜD Akademie

Der Gutschein kann hergenommen werden um die Angebote der beruflichen Weiterbildung in Bezug auf seine Berufsausübung zu bewerkstelligen. Fachübergreifende Kompetenzen sowie einschlägiges Fachwissen sind die Schlüsselkomponenten um Beschäftigte und Berufsrückkehrende mit Wissen zu versehen.

Link zur offiziellen Internetseite


Sie haben sich im Vorfeld informiert und finden Ihre Fördermöglichkeit hier nicht aufgelistet?

Kontaktieren Sie uns und wir prüfen, ob Ihre Wunschförderung bei der TÜV SÜD Akademie umgesetzt werden kann.


Hinweise

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Jetzt Newsletter abonnieren