Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Presse und Medien

10. März 2021

TÜV SÜD erhält Recruiting Excellence-Auszeichnung

TÜV SÜD hat seine eigenen Recruiting-Prozesse auf den Prüfstand gestellt. Der Recruiting-Excellence-Audit (RExA) der Jobbörse Jobware analysiert Recruiting-Prozesse umfangreich und erstellt Benchmarks, um Verbesserungspotentiale aufzuzeigen. TÜV SÜD hat gute Ergebnisse erhalten und darf nun das RExA-Qualitätssiegel mit 3 Sternen tragen. Mit den aufgezeigten Potentialen möchte TÜV SÜD seine Maßnahmen optimieren, um Bewerbende noch besser zu informieren und optimale Bewerbungsprozesse anzubieten. Der Prüfdienstleister sucht kontinuierlich qualifiziertes Personal: Selbst im Pandemie-Jahr 2020 hat TÜV SÜD weltweit rund 1.000 Menschen neu eingestellt.

Kerstin Minderlein„Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Auditierung unserer Recruiting-Prozesse und der damit verbundenen Auszeichnung“, so Kerstin Minderlein, Teamleiterin Talent Acquisition Deutschland bei der TÜV SÜD AG. „Dies ist eine schöne Bestätigung für unsere bisherige Arbeit und zeigt uns, dass wir sowohl mit unserem Recruiting-Prozess als auch mit unserer Karriere-Webseite auf dem richtigen Weg sind. Vor allem der Ergebnisbericht ermöglicht uns, die Punkte zu identifizieren, bei denen wir noch Optimierungsmöglichkeiten haben“, lobt erläutert sie. Vor allem die Onboarding-Prozesse und die Besetzungsdauer werde man im nächsten Schritt weiter optimieren.

Matthias Olten, Bereichsleiter Auditierung/Zertifizierung bei Jobware, erklärt: „Beim Audit ermitteln wir im ersten Schritt die Recruiting-Qualität mittels repräsentativer Befragungen von Bewerbenden und Angestellten. Im zweiten Schritt analysieren wir die Karriere-Webseite und Stellenanzeigen.“ Wissenschaftlicher Beirat des Recruiting-Excellence-Ansatzes ist Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Professor an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Er ist langjähriger Fach- und Studienautor und gilt als einer der führenden Recruiting-Experten.

Gute Ergebnisse für den Prüfdienstleister
So punktet die TÜV SÜD AG nicht nur mit einem nahezu nahtlosen Controlling der wichtigsten KPIs (84 %), sondern auch mit sehr kurzen Reaktionszeiten: Auf Bewerbungseingänge und Rückfragen wird grundsätzlich schnell reagiert. In 74 % der Fälle vergehen – laut Umfrage unter den Bewerbenden – maximal ein bis zwei Wochen, bis eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch ausgesprochen wird. Darüber hinaus weiß die Karriere-Webseite zu überzeugen: 89 % der Interessenten empfinden das Informationsangebot als „gut“ oder „sehr gut“. Von dieser ausgehend haben 87 % der Bewerbenden ein klares Bild von der Arbeitgebermarke. Dieses positive Stimmungsbild setzt sich im weiteren Bewerbungsverlauf fort: Die gute Vorbereitung der Recruiting-Fachkräfte auf Vorstellungsgespräche wird besonders hervorgehoben. Rückblickend sind 94 % der Angestellten mit ihrer Jobwahl „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“.

Die Karrierewebseite von TÜV SÜD finden Sie unter https://www.tuvsud.com/de-de/karriere.

Download Bild Bildunterschrift: Kerstin Minderlein, Teamleiterin Talent Acquisition Deutschland bei der TÜV SÜD AG, freut sich über den RExA-Award mit drei Sternen.

Download Pressemeldung

Pressekontakt: Heidi Atzler

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa