Ein Mann mit Schutzhelm und gelber Warnweste steht vor einer Industrieanlage und bedient ein Tablet.

Wir suchen Sie als Strahlenschutz-Expert*in

#FutureInYourHands

#FutureInYourHands

Das ist TÜV SÜD

Unsere Leidenschaft gilt der Technik und der Sicherheit. Seit über 150 Jahren ist unser Handeln davon geprägt, für eine sichere und nachhaltige Zukunft zu sorgen und Vertrauen in neue Technologien zu schaffen. Für die Sicherheit von Mensch und Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein. Dafür suchen wir zukunftsorientierte Mitarbeiter*innen, die uns auf diesem Weg begleiten und den Fortschritt mitgestalten wollen.


Sorgen Sie als Strahlenschutz-Expert*in für einen sicheren Umgang mit Radioaktivität

Als Strahlenschutz-Expert*in tragen Sie maßgeblich dazu bei, die allgemeinen Risiken von Radioaktivität für Mensch und Umwelt zu reduzieren. Bei uns können Sie in das gesamte Spektrum des Strahlenschutzes eintauchen und so einen wichtigen Beitrag zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Radioaktivität für die gesamte Gesellschaft leisten. Egal, ob Sie beim sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen mitwirken und somit eine zuverlässige, nachhaltige Energiewende vorantreiben, Abschirmungsmaßnahmen im Rahmen der Verwendung von Strahlung in Medizin und Technik bewerten bzw. berechnen oder Radonmessungen in der Umwelt durchführen – Ihr Einsatzgebiet ist ebenso vielfältig wie bedeutsam. Worauf warten Sie also noch? Werden Sie Strahlenschutz-Expert*in bei TÜV SÜD und machen Sie einen Job, der wirklich zählt!


Was-wir-tun-Box-Karriere-TS  Einstieg-Box-Karriere-TS  Benefits-Box-Karriere-TS

Jobs-Box-Karriere-TS  Wie es bei uns ist-Box-Karriere-TS  Wer zu uns passt-Box-Karriere-TS


WAS WIR TUN

Die Energietechnik Baden-Württemberg Gmbh von TÜV SÜD

Wir, die TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg, sind ein Tochterunternehmen der TÜV SÜD AG. Die Energietechnik Baden-Württemberg erbringt technische Dienstleistungen, hauptsächlich auf dem Gebiet der Energie- und Systemtechnik, sowie Beratungs-, Begutachtungs- und Prüfleistungen. Neutral, unabhängig und frei von fachlichen Weisungen Dritter. Dabei bilden wir das gesamte Portfolio an Dienstleistungen hinsichtlich Prüfung, Begutachtung und Inspektion von Kernkraftwerken, kerntechnischen Anlagen sowie nuklearmedizinischen Versorgungszentren ab. 

Es liegt in unserer DNA als erfahrener Prüfdienstleister auf dem Gebiet der Kerntechnik, dass wir uns der wichtigen gesamtgesellschaftlichen Verantwortung annehmen und nach den derzeit geltenden Normen und höchsten technischen Standards prüfen, indem unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter*innen als Expert*innen auf ihrem Gebiet agieren. Bei uns schlüpfen Sie in die Rolle des/der Expert*in und werden von unserer Kundschaft als solche*r wahrgenommen. Ein Bereich der Energietechnik Baden-Württemberg, der in den nächsten Jahren – auch aufgrund des kerntechnischen Rückbaus – in Deutschland von besonderer Bedeutung sein wird und fachkundiges Personal erfordert, ist der Strahlenschutz.

Der Bereich Strahlenschutz

Neben der Begleitung des sicheren Rückbaus kerntechnischer Anlagen bieten wir ein breites Portfolio an weiteren Dienstleistungen im Bereich des Strahlenschutzes an, für die fundiertes Fachwissen erforderlich ist, um die Sicherheit für Mensch und Umwelt dauerhaft zu gewährleisten. Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem die Tätigkeitsfelder Strahlenschutzadministration und -weiterbildung, radiologischer Arbeitsschutz, Radioaktivitätsmessungen, Aktivitätsfluss und Radioökologie. Darüber hinaus geben wir durch unsere Rolle als Experte auf dem Gebiet des Strahlenschutzes unser Wissen national wie international weiter – beispielsweise in Form von Dozent*innen-Tätigkeiten oder Auslandsaufträgen. Um alle diese Leistungen erbringen zu können und unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung als führendes Prüfunternehmen gerecht zu werden, braucht es qualifizierte Fachkräfte auf dem Gebiet des Strahlenschutzes. Deshalb suchen wir laufend qualifizierte, motivierte Kolleg*innen, die uns in dem Vorhaben unterstützen, Mensch und Umwelt vor den schädlichen Auswirkungen ionisierender Strahlen zu schützen, gemeinsam mit uns eine nachhaltige und vor allem sichere Energiewende voranzutreiben und unser breites Fachwissen in die Welt zu tragen.


 Einstieg und Entwicklung

Sie können bei uns sowohl als Absolvent*in als auch als Berufserfahrene*r einsteigen. Unabhängig von Ihrem Einstiegsniveau werden Sie als Strahlenschutz-Expert*in im Rahmen Ihrer Tätigkeit Gutachten und Stellungnahmen erstellen, eigenständig Prüfungen/Vor-Ort-Inspektionen (z. B. Betriebsbegehungen) durchführen und bei Messungen im Strahlenmesslabor mitwirken. Die Bandbreite Ihres Tätigkeitsfeldes reicht vom praktischen Strahlenschutz und Prüfungen des Rückbaus kerntechnischer Anlagen über die Durchführung von radiologischen Reststoff- und Messkampagnen bis hin zur Handhabung der Lagerung und Entsorgung von radioaktiven Stoffen sowie radiologischen Störfallanalysen und viele andere mehr. 

Damit Sie bei uns erfolgreich als Strahlenschutz-Expert*in arbeiten können, sollten Sie über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium verfügen. Idealerweise bringen Sie darüber hinaus bereits Berufserfahrung auf dem Gebiet des Strahlenschutzes bzw. im Bereich kerntechnischer Anlagen mit. Ebenso möglich ist ein Einstieg, wenn Sie im Bereich der Medizinphysik/Radiologie/Nuklearmedizin tätig sind und an einem Branchenwechsel interessiert sind. Wenn eines oder mehrere der genannten Kriterien auf Sie zutreffen, dann sollten wir uns kennenlernen. Als Strahlenschutz-Expert*in können Sie bei uns ein neues berufliches Kapitel aufschlagen. Wir unterstützen Sie mit aller Kraft dabei, dass ein reibungsloser Einstieg in Ihren neuen Job gelingt. Es erwartet Sie ein kollegiales Team und eine Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.

Und danach? Nachdem Sie anfangs Kolleg*innen begleiten und unterstützen, übernehmen Sie mit zunehmender Erfahrung selbst mehr Verantwortung. Konkret heißt das, dass Sie sich auf bestimmte Teilbereiche des Strahlenschutzes spezialisieren können und eigene Projekte leiten sowie Hilfskräfte bei Messkampagnen anleiten. Darüber hinaus können Sie sich zum/zur (behördlich bestimmten) Sachverständigen oder auch zum/zur Auditor*in bzw. Inspektor*in für diverse Systeme im Strahlenschutz weiterentwickeln. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen intern weiterzugeben und auch nach außen zu tragen, beispielsweise als Dozent*in.


 Was wir bieten

Die Arbeit bei TÜV SÜD bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Für die Ausübung der komplexen und anspruchsvollen Aufgaben brauchen Sie als Expert*in einen freien Kopf. Genau das ermöglichen wir Ihnen: mit einem attraktiven Gesamtpaket aus Vergütung, freiwilligen Sozialleistungen und einem stabilen Umfeld, in dem Sie sich entfalten können.

Icon_Gehalt-Karriere-tsIcon_Betriebsrente-Karriere-tsIcon_Kantine-Karriere-tsIcon_Firmenwagen-Karriere-tsIcon_MobilesArbeiten-Karriere-tsIcon_Sabbatical-Karriere-tsIcon_VereinbarkeitFamilieBeruf-Karriere-ts


Wie es bei uns ist

Sie wollen wissen, wie es bei uns ist und wer zu uns passt?


Kontakt Recruiting

Sie haben Fragen zu unseren Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten als Strahlenschutz-Experte/in oder möchten ein erstes Karrieregespräch vereinbaren? Dann freut sich unsere Recruiterin Helene Ludwig auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder über die Business-Netzwerke:

Kontakt Helene Ludwig LinkedIn-Icon-Karriere-Jobs-ts Xing-Icon-Karriere-Jobs-ts Kontakt Telefon


Weitere Informationen zur Bewerbung

WORLDWIDE

Germany

German