Bewerbungsprozess und Bewerbungstipps

#FutureInYourHands

#FutureInYourHands

In NeUN Schritten zu TÜV SÜD


Unser Bewerbungsprozess: Alle Informationen auf einen Blick – von der Vorbereitung bis zum Onboarding

Hier finden Sie übersichtlich dargestellt, wie der Bewerbungsprozess bei TÜV SÜD abläuft*. Darüber hinaus möchten wir Ihnen noch ein paar Tipps für Ihre Bewerbung bei uns mit auf den Weg geben. Im Bewerbungsprozess möchten wir vor allem den Menschen hinter der Bewerbung kennenlernen. Neben der fachlichen Qualifikation sollte auch die Chemie stimmen – wir suchen Mitarbeiter, die in unsere Teams passen und diese durch ihre Persönlichkeit ergänzen. Sie sollten sich mit unseren Unternehmenszielen identifizieren können und Freude daran haben, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Deshalb schätzen wir es, wenn Bewerber über unser Unternehmen und unsere Werte informiert sind und darlegen können, warum sie gerne bei TÜV SÜD arbeiten würden.

Das Coronavirus hat immer noch großen Einfluss auf das Privat- und Arbeitsleben und auch wir bei TÜV SÜD spüren die Auswirkungen noch immer. Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten weiterhin mobil von zu Hause aus. Unsere Recruitingprozesse führen wir seit Beginn der Pandemie weiterhin durch, setzen allerdings verstärkt auf Telefon oder MS Teams, um direkte Kontakte zu reduzieren. Die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeitern steht für uns an erster Stelle. Wir geben unser Bestes, Sie auch in diesen schwierigen Zeiten so gut wie möglich durch Ihren Bewerbungsprozess zu begleiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

*Abhängig von der Position kann es - insbesondere bei den Auswahlverfahren, z. B. bei der Anzahl der Interviews oder der Auswahlmethoden - zu Abweichungen kommen.



Passt der Job zu Mir?

AS-AsatR-Jobs-Karriere-ts

Unser Recruiter Asat Ramadami im Gespräch:

„Stellen Sie sich selbst die Frage, ob Sie Freude an der Arbeit mit Fahrzeugen und generell Interesse für die technischen Raffinessen von Fahrzeugen haben. Lautet die Antwort ja, sind Sie bei uns genau richtig, denn bei uns kommen Sie schon in Ihrer Ausbildung zum Prüfingenieur tagtäglich mit Fahrzeugen aller Art in Kontakt. Seien Sie sich bewusst, dass unsere Experten im Arbeitsalltag durchweg mit Menschen in Kontakt stehen. Der Umgang und die Arbeit mit Menschen fällt Ihnen leicht und bringt Ihnen Spaß? Dann ist das eine gute Voraussetzung für eine Bewerbung als Kfz-Sachverständiger.“

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie Herrn Ramadami gerne an: 089 5791-1267

Weitere Informationen zur Bewerbung

WORLDWIDE

Germany

German