Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Gasrückführungssysteme - Zertifizierung und Datenbank

ZERTIFIZIERUNG VON GASRÜCKFÜHRUNGSSYSTEMEN (VR2) FÜR BENZIN TANKSTELLEN NACH EN 16321-1

Tankstellen in Europa müssen nach der Europäischen Stage II Richtlinie (2009/126/EC) mit Gasrückführungssystemen (VR2) ausgerüstet sein. Seit dem 1.1.2019 sind nur VR2-Systeme zulässig, die nach EN 16321-1 zertifiziert sind. 

Die Europäischen Länder müssen die Stage II Richtlinie in entsprechenden Verordnungen umsetzten, dabei sind die Länder ermächtigt auch über diese Richtlinie hinausgehende Forderungen zu stellen.

In Deutschland ist die Richtlinie durch die 21. BImSchV in der Fassung vom 29.März 2017 umgesetzt worden. Danach muss die Zertifizierung von Gasrückführungssystemen durch eine ZÜS erfolgen.

Die vom TÜV SÜD zertifizierten und hier aufgelisteten Gasrückführungssysteme wurden durch die ZÜS des TÜV SÜD zertifiziert. Auch die hier aufgelisten Zertifikate in englischer Sprache erfüllen ebenfalls die Anforderungen der 21.BImSchV, denn sie wurden von der ZÜS erstellt und die EN 16321- ist mit DIN EN 16321-1 bezüglich Inhalt identisch.

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Gasrückführung (PDF)

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa