Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

mCom ONE

KONFORMITÄT UND SICHERHEIT FÜR IHRE MASCHINEN 

Wer als Maschinen- oder Anlagenbauer bzw. als Maschinenbetreiber maschinenbezogene Ausfallzeiten und Gefährdungen vermeiden möchte, muss eine proaktive Sicherheitskultur fördern und sich aktiv für Sicherheit einsetzen. Dabei den Projektfortschritt im Auge zu behalten, Maßnahmen zu dokumentieren und wertvolle Erkenntnisse aus den Daten zu gewinnen, ist möglicherweise keine leichte Aufgabe, denn die o. g. Stakeholder tauschen Berichte und Auswertungen häufig mehrmals untereinander aus.

Damit aber nicht genug. Die vernetzte Produktion ermöglicht künftig neue Konzepte für noch mehr Effizienz, wie z. B. adaptive Konfigurationen und Technologien mit digitalen Zwillingen. Hier bedarf es dynamischer Lösungen. Nur so lassen sich in der vernetzten Produktion, im sogenannten industriellen Internet der Dinge (IIOT), das Gefahrenmanagement und die Anforderungen an Gesundheitsschutz und Maschinensicherheit während des gesamten Lebenszyklus einer Maschine sicherstellen. 

WAS VERSTEHT MAN UNTER MCOM ONE?

mCom ONE wurde entwickelt, um Gefahren, die eine Bedrohung für den fortlaufenden Geschäftsbetrieb (Business Continuity) darstellen, leichter identifizieren und beheben zu können und umfasst u. a. Gefährdungslisten für effiziente und einheitliche Prüfungen.

Die von TÜV SÜD entwickelte cloudbasierte Softwarelösung hilft, aktuelle und künftige Anforderungen an die Maschinensicherheit und das Risikomanagement einzuhalten. Das digitale Werkzeug führt Menschen, Maschinen und Prozesse zusammen, sorgt dafür, dass alle Projektbeteiligten überall und jederzeit auf die Daten zugreifen können und vereinfacht so das Gefährdungsmanagement für die gesamten Lebenszyklus der Maschine. 

mCom ONE sorgt von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme für die nahtlose Integration von Maschinen und Infrastruktur und gewährleistet so effiziente Prozesse entlang der gesamten Lieferkette. Die benutzerfreundliche Checkliste von mCom ONE lässt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden und führt Sie sicher durch den Konformitätsprozess. Abschließend erhalten Sie einen Bericht mit priorisierten Maßnahmen für alle eventuellen Abweichungen.

 

WARUM SIND EFFIZIENTE PROZESSE FÜR DIE SICHERHEITSBEWERTUNG WICHTIG?

Die Maschinensicherheit spielt für die Gesamtleistung von produzierenden Unternehmen eine wichtige Rolle. Nur wenn die Einhaltung der wesentlichen Gesundheitsschutz- und Sicherheitsanforderungen proaktiv und wirksam an allen Unternehmensstandorten geregelt ist, kann die Aufrechterhaltung des operativen Betriebes gewährleistet und das Sicherheitsniveau gesteigert werden. Da die Hersteller dabei mit diversen markt- und regelwerksspezifischen Anforderungen konfrontiert sind, ist die Aufgabe durchaus komplex. Zusätzlich erschwert wird das Risikomanagement in der industriellen Fertigung durch die Vielzahl verschiedener Gefährdungen in den Bereichen operative Sicherheit und Gesundheitsschutz. Mit effizienten und transparenten Prozessen in der Sicherheitsbewertung tragen Sie dazu bei, das Risiko in Ihrem gesamten Unternehmen zu reduzieren.

Adaptive Konfigurationen sorgen für eine neue, zusätzliche Dimension der Maschinensicherheit, denn das neue Setup birgt auch neue Gefahren. Für das Risikomanagement von Plug-and-play-Konzepten muss daher stets der gesamte Lebenszyklus einer Maschine betrachtet werden. mCom ONE unterstützt die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen an adaptive Konfigurationen und ebnet damit den Weg für ein wirksames Gefahrenmanagement in der Welt des industriellen Internets der Dinge (IIoT).

Wie wir Ihnen helfen können

TÜV SÜD verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Maschinensicherheit und Risikobetrachtung. Unsere Expertenteams unterstützen Hersteller weltweit mit einem vielseitigen Portfolio an Begutachtungs- und Ingenieurdienstleistungen und begleiten auch Sie in jeder Phase des Konformitätsprozesses Ihrer Maschinen. Wir begleiten Anbieter von Industriemaschinen schon ab einem frühen Entwurfsstadium und stellen so sicher, dass ihre Maschinen alle Anforderungen für den Markteintritt erfüllen. Maschinenbetreiber unterstützen wir, indem wir ihnen helfen, eine lange Lebensdauer und eine hohe Produktivität ihrer Maschinen sicherzustellen.

Wir unterstützen Sie, damit Ihre Produkte alle relevanten nationalen und internationalen technischen Vorgaben von Anfang an erfüllen. Darüber hinaus beraten wir Sie zu spezifischen Kundenanforderungen und sichern so einen reibungslosen Marktzugang. Nach der Inbetriebnahme sorgen wir mit Lebensdauertests und Instandhaltungsdienstleistungen für minimale Ausfallzeiten, hohe Produktivität und einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Auch in der Betriebsphase sind wir an Ihrer Seite und prüfen, ob Ihre Maschinen alle relevanten Vorschriften in den Bereichen Qualität und Arbeitsschutz erfüllen.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa