Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Inhouse-Trainings zur industriellen Cybersecurity

TÜV SÜD ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Prüfung industrieller Sicherheit geht, so zum Beispiel im Bereich Cybersecurity: Wir führen professionelle Tests zur IT-Sicherheit digitaler Produkte durch und prüfen, ob alle relevanten Standards und Verordnungen eingehalten wurden. Eine der wichtigsten ist hier die IEC 62443. Darüber hinaus ist häufig auch die Einhaltung bestimmter länderspezifischer Anforderungen Teil unserer Tests. 

TÜV SÜD-Prüfungen sind hochprofessionell. Unser umfangreiches Wissen, das wir uns durch jahrelange Mitarbeit in Standardisierungsgremien und die Durchführung unzähliger Prüfungen angeeignet haben, geben wir gern an unsere Kunden weiter: in Form professioneller Schulungen und Workshops, die Sie in möglichst kurzer Zeit zu wahren Cybersecurity-Experten machen. 

Für Sie konzipiert: 9 Trainingsmodule zum Kombinieren

Um unseren Schulungsteilnehmern möglichst viel Wissen in kurzer Zeit zu vermitteln und dabei die Trainingseinheiten besonders interessant und unterhaltsam zu gestalten, haben wir 9 Trainingsmodule für Sie entwickelt. Sie sind anschaulich, praxisnah und sorgen bei unseren Schulungsteilnehmern regelmäßig für positives Feedback. Besonders praktisch: Unsere Module sind frei kombinierbar, sodass Sie sich mühelos Ihr individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen können. Schauen Sie doch gleich einmal, welche Module für Sie interessant wären. 

Unsere 9 Trainingsmodule auf einen Blick:

  1. Überblick über die industrielle Automatisierung
  2. Grundlagen der industriellen Cybersecurity (Protokolle, Systeme, Kryptografie)
  3. Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Cybersecurity (lokal, weltweit)
  4. Überblick über die IEC 62443 (Umfang, Begriffe, Konzepte, Rollen, Lebenszyklusansatz)
  5. Bedrohungs- und Risikobewertungen (Methoden, Techniken, VDI/VDE 2182, IEC 62443-3-2, ISO 31000/31010)
  6. Anforderungen an Systeme und Komponenten nach IEC 62443 (IEC 62443-3-3, IEC 62443-4-2)
  7. Anforderungen an den Lebenszyklus für eine sichere Produktentwicklung (IEC 62443-4-1)
  8. Anforderungen an das IT-Sicherheitsprogramm von Dienstleistern für industrielle Automatisierungssysteme (IEC 62443-2-4)
  9. IEC 62443-Zertifizierungen (Prozess, Scoping, Dokumentation, Maturity Level, typische Stolpersteine)

Sofort buchbar: 5 vorgefertigte Trainings

Alternativ können Sie eine unserer 5 bereits vorgefertigten Trainings buchen. Hier haben wir einzelne Trainingsmodule bereits zielgruppenadäquat zusammengestellt. Jedes Schulungspaket ist auf einen Tag ausgelegt, kann aber alternativ auch an zwei Tagen jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr online besucht werden. Außerdem können Sie unterschiedliche Schulungen miteinander kombinieren.

Diese 5 fertigen Schulungspakete warten auf Sie:

  1. Industrielle Cybersecurity und die IEC 62443: Die haben von Hackerangriffen auf die Industrie gehört, wissen aber nicht so recht, warum dies auch Sie betrifft und was Sie und Ihr Unternehmen dagegen tun können? In diesem Modul stellen wir Ihnen die Grundlagen der industriellen Cybersecurity vor und geben einen Überblick über die IEC 62443 – den internationalen Sicherheitsstandard.
  2. Risikobeurteilung und Bedrohungsanalysen in der Industrie: Um Produkte oder Systeme korrekt abzusichern, ist ein strukturierter Ansatz zur Risikobeurteilung und Identifikation von Bedrohungen nötig. In diesem Modul stellen wir Ihnen etablierte Standards vor und testen ihre Verwendung mit Ihnen – und zwar realitäts- und praxisnah anhand Ihrer Produkte und Ihres Unternehmens.
  3. IEC 62443 für Maschinenbauer und Produkthersteller: Sie entwickeln Maschinen oder Produkte und haben bereits von der IEC 62443 gehört? Wir erklären Ihnen, was es mit diesem Standard auf sich hat, wie er mit der Funktionalen Sicherheit zusammenspielt und wie Sie ihn für Ihre Entwicklung gewinnbringend einsetzen können.
  4. IEC 62443 für Integratoren und Dienstleister: Nicht nur Betreiber der kritischen Infrastrukturen verlangen sichere Systeme – auch immer mehr Unternehmen aus der Industrie fordern die Einhaltung der IEC 62443 in ihren Ausschreibungen. Was es mit dem Standard auf sich hat und wie sie ihn für sich nutzen können, ist Inhalt dieses Moduls.
  5. Vorbereitung auf Zertifizierungen nach IEC 62443: Wenn Sie in absehbarer Zeit eine Zertifizierung nach IEC 62443 geplant haben oder diese generell anstreben, ist dies die richtige Schulung für Sie. Wir erläutern anschaulich, wie eine Zertifizierung abläuft und wie Sie Ihr Unternehmen bestmöglich darauf vorbereiten. Dabei zeigen wir Ihnen mögliche Stolpersteine auf und erklären, wie Sie diese gezielt vermeiden können.

Die folgende Tabelle zeigt, welches Schulungspaket welche Trainingsmodule beinhaltet:

Trainingsmodule auf einen Blick

Konnten wir Ihr Interesse für eine unserer Trainings wecken? Oder möchten Sie Ihr Wunschtraining lieber selbst zusammenstellen? In beiden Fällen stehen wir Ihnen für weiterführende Fragen zur Verfügung!

Jetzt das Training buchen!

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa