Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

TÜV SÜD Zertifizierte Datenträgervernichtung

Prüfzeichenübersicht

ISO TS 22163 PruefzeichenZertifizierung:
Prozess-/ Systemzertifizierung / Freiwillige Prüfung

Prüfungsgrundlage:
TÜV SÜD eigener Standard, in Anlehnung an deutsche Norm DIN 66399

Standard-Normgeber: 
TÜV SÜD Sec-IT GmbH

 


Was beinhaltet der Standard TÜV SÜD Zertifizierte Datenträgervernichtung?

Der Standard TÜV SÜD Zertifizierte Datenträgervernichtung ist anwendbar für Dienstleister, die im Auftrag Datenträger wie Papier, Festplatten, CDs/DVDs vernichten (z. B. Entsorgungsfachbetriebe, Archivierung im Auftrag, etc.) und legt Anforderungen an eine sichere Vernichtung von Datenträgern fest. Hierzu zählen

  • die Anforderungen an Maschinen zur Vernichtung der verschiedenen Datenträgerarten (gem. DIN 66399-2)
    Hierbei geht es insbesondere um die zulässigen Partikelgrößen von sechs Materialklassen und den zugehörigen Datenträgermedien die - jeweils abhängig vom Schutzbedarf der eigenen Daten - bei der Datenvernichtung eingehalten werden müssen.
  • technische und organisatorische Anforderungen an die Prozessschritte bei der Datenvernichtung (gem. DIN SPEC 66399-3)
    Hier wird die Einhaltung der Vorgaben an das Managementsystem des Dienstleisters, welcher die Datenträgervernichtung durchführt, betrachtet.
  • Was bedeutet „Zertifizierung“ bzw. Vergabe eines Prüfzeichens für TÜV SÜD Zertifizierte Datenträgervernichtung durch die TÜV SÜD Sec-IT GmbH?
    • Der Kunde hat sich einer freiwilligen Prüfung anhand festgelegter Kriterien (Prüfgrundlage) unterzogen.
    • Der Geltungsbereich der Zertifizierung bezieht sich immer auf den im jeweiligen Auftrag festgelegten Scope bestehend aus
      • zu prüfenden Kombination aus „Maschine (Vernichtungseinrichtung)“ und „Datenträgerart“ (z.B. Papier, CDs, Festplatten, etc.)
      • Schutzklasse 1-3 (entsprechend der festgelegten Schutzklasse leiten sich die Anforderungen an die Prozesse der Datenträgervernichtung ab).
    • Ein Zertifikat bzw. die Erlaubnis zur Nutzung eines Prüfzeichens wird nur dann erteilt, wenn im Rahmen der Prüfung keine wesentlichen Abweichungen gegenüber den Anforderungen der Prüfgrundlage festgestellt werden konnten.
    • Zertifikate bzw. Prüfzeichen werden zeitlich begrenzt vergeben. Eine Überprüfung der Gültigkeit einzelner Zertifikate ist in der Zertifikatsdatenbank der TÜV SÜD Sec-IT GmbH möglich.
    • Die Zertifizierung erfordert zur Aufrechterhaltung jährliche, angekündigte Prüfungen mit positivem Ergebnis.
  • Wie wird geprüft?

    Folgende Prüfmethoden werden von unabhängigen und qualifizierten Experten (Auditoren) angewendet:

    Probenentnahme und Probenanalyse: 
    Prüfung der Sicherheitsstufe über eine sog. „Maschinenprüfung“ (d.h. Analyse von Stichproben vernichteten Datenträgermaterials gem. DIN 66399-2). Die Entnahme erfolgt durch den Auditor vor Ort beim Kunden. Die Analyse der Proben wird am Standort der TÜV SÜD Sec-IT GmbH durchgeführt.
    Je Kombination „Datenträgerart – Vernichtungseinrichtung“ wird eine Sicherheitsstufe festgestellt.

    Vor-Ort-Audit:
    Prüfung der im Zusammenhang mit der Datenträgervernichtung stehenden Prozesse gem. DIN SPEC 66399-3. Hier wird die in der Norm beschriebene Schutzklasse abgefragt (3 Schutzklassen mit verschiedenen Anforderungen).

  • Was kann eine Zertifizierung nach dem Standard TÜV SÜD Zertifizierte Datenträgervernichtung nicht leisten?
    • Es handelt sich nicht um eine Prüfung und Zertifizierung des gesamten Unternehmens, welches die Dienstleistung der Datenträgervernichtung erbringt (d.h. keine Unternehmenszertifizierung)
    • Audits und Probenanalysen haben immer Stichprobencharakter. Insofern kann eine Zertifizierung durch TÜV SÜD keine 100%-ige Gewähr dafür bieten, dass jederzeit eine sichere Datenträgervernichtung erfolgt oder die Kriterien des Standards jederzeit erfüllt werden, wenngleich dies ein wesentliches Ziel des Prüfstandards TÜV SÜD Zertifizierte Datenträgervernichtung darstellt.

Wissenswert

Zertifikatsdatenbank

Zertifikate

DATENBANK

Erfahren Sie mehr

Prüfzeichenübersicht

PRÜFZEICHEN

ÜBERSICHT

Erfahren Sie mehr

IT Management

IT-MANAGEMENT ZERTIFIZIERUNG

Eine starke Basis für das Vertrauen Ihrer Kunden und Mitarbeiter

Erfahren Sie mehr

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa