Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

EU-Baumusterprüfung Aufzüge

EU-Baumusterprüfung nach Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU erübrigt aufwendige Einzelprüfung

EU-Baumusterprüfung Aufzüge | EU-Baumusterprüfung nach RL 2014/33/EUBei unkonventionellen Aufzugskonstruktionen bietet sich die EU-Baumusterprüfung von Aufzügen und Musteraufzügen nach Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU, Anhang IV (Modul B) an. Durch sie erübrigt sich die aufwendige Einzelprüfung nach Anhang VIII. Es ist nur noch eine Endabnahme nach Anhang V erforderlich.

Die Baumusterprüfung von Aufzügen und Musteraufzügen umfasst die Prüfung der gesamten Aufzugskonstruktion, einschließlich des Zusammenwirkens der eingebauten Sicherheitsbauteile. Zudem erfolgt die Überprüfung der vom Montagebetrieb erstellten Gefahrenanalyse/ Risikobeurteilung auf Einhaltung der wesentlichen Gesundheitsschutz- und Sicherheitsanforderungen des Anhangs I der RL 2014/33/EU. Grundlage der Bewertung ist das von den harmonisierten Normen vorgegebenen Sicherheitsniveau.

EU-Baumusterprüfung nach Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU - unsere Leistungen:

  • Prüfung der eingereichten technischen Dokumentation (u. a. Gefahrenanalyse, Beschreibung des Aufzugs, Zulassungszeichnung, Liste der Sicherheitsbauteile etc.)
  • Prüfung, ob der Aufzug / Musteraufzug den eingereichten Unterlagen entspricht
  • Durchführung der erforderlichen Kontrollen und Versuche am Aufzug/Musteraufzug

Nach positivem Abschluss wird ein ausführlicher Prüfbericht für den Montagebetrieb erstellt. Aufgrund dieses Prüfberichts stellt die Zertifizierungs stelle für Produkte der Fördertechnik eine EU-Baumusterprüfbescheinigung aus.


EU-Baumusterprüfung von Musteraufzügen und Aufzügen nach RL 2014/33/EU - davon profitieren Sie:

  • Sie gewinnen Zeit und sparen Aufwand: Das Inverkehrbringen eines Aufzuges mit EU-Baumusterprüfbescheinigung nach RL 2014/33/EU, Anhang IV ist aufgrund der durchgeführten Baumusterprüfung vereinfacht.
  • Sie erhöhen die Effizienz: Die Einzelprüfungen werden durch eine Endabnahme nach Anhang V der Aufzugsrichtlinie ersetzt, da die Konstruktion des Aufzugs bereits bei der Baumusterprüfung vollständig beurteilt wurde. Dies schlägt sich finanziell besonders bei größeren Serien positiv nieder.
  • Sie schaffen Vertrauen: Die ausgezeichnete Reputation der Marke TÜV SÜD sichert Ihnen die hohe Akzeptanz unserer Berichte und Zertifikate.

Prüfzeichen

Prüfzeichen "Produktzertifizierung nach Aufzugsrichtlinie bzw. Maschinenrichtlinie"

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa