Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018

Sie betreiben ein Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001? Oder Sie sind damit beauftragt, ein solches System in Ihrem Unternehmen aufzubauen?

Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH begleitet seit 2011 Unternehmen auf ihrem Weg zum Zertifizierungsaudit. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unseren Ideen!

Was ist ein Energiemanagementsystem? Was fordert die Norm ISO 50001? Und was ändert sich durch die neue ISO 50001:2018? 

In unserem Info-Bereich finden Sie eine praxisnahe Zusammenfassung. 

 

So können wir Sie unterstützen:

Aufbau eines EnMS – Umstellung auf ISO 50001:2018

Unsere Experten begleiten Sie bei allen Aufgaben – von A wie Auftaktbesprechung bis Z wie Zertifizierungsaudit:

  • Wir verschaffen uns einen Überblick und entwickeln gemeinsam mit Ihnen alle Elemente Ihres neuen Energiemanagementsystems.
  • Wir lernen Ihre Hauptenergieverbraucher kennen und analysieren die Einflussgrößen auf deren Verbrauch. 
  • Wir bauen für Sie ein individuelles Kennzahlensystem auf, inklusive der geforderten „energetischen Ausgangsbasen“ und „Normalisierung“ der Energieverbrauchsdaten. Energiemanagementsystem nach ISO 50001
  • Wir identifizieren wirtschaftliche Energieeinsparmaßnahmen und empfehlen Ihnen geeignete jährliche Energieziele. 
  • Wir setzen bei Bedarf unsere hauseigenen Messgeräte für Strom, Erdgas, Temperaturen und/oder Massenströme ein, um Ihren Energieverbrauch zu beziffern. 
  • Wir bringen Ihre technischen Mitarbeiter zusammen und moderieren das entstehende Expertengespräch – denn Ihre Mitarbeiter kennen die Anlagen am besten. So bündeln Sie wertvolle Optimierungsideen für den Alltag.
  • Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen den Unternehmenskontext (d.h. interessierte Parteien und ihre Anforderungen, daraus resultierende Risiken und Chancen).
  • Auf Wunsch visualisieren wir Ihre Energieverbräuche auch mit Hilfe von Sankey-Diagrammen.
  • Wir entwickeln oder optimieren Ihr Mess- und Verifizierungskonzept.
  • Wir bieten Ihnen unabhängige Expertise zum Kauf von Messtechnik- und Energiedaten-Software. Dabei hilft uns unsere langjährige Erfahrung als Auditoren für den TÜV SÜD-Standard „Zertifiziertes Energiedatenmanagement

Sprechen sie uns an. Unsere Experten sind bundesweit tätig!


Rechtliche verpflichtungen

Zu einem funktionierenden EnMS gehört auch, dass Sie die rechtlichen Verpflichtungen kennen, die auf Ihr Unternehmen zutreffen. Diese werden in der Regel tabellarisch oder in einer Datenbank dokumentiert. 

TÜV SÜD bietet Ihnen ein individuelles Rechtskataster auf MS-Excel-Basis für das "Pflichtenmanagement" an.

 

  • Details zum Rechtskataster nach DIN EN ISO 50001

     

    Sie betreiben ein Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001 ? Bemühen Sie sich stets den Überblick über alle energierechtlichen Anforderungen zu behalten? Dann kennen Sie die Situation, dass die Fülle an Vorschriften und die Häufigkeit von gesetzlichen Änderungen diese Aufgabe zu einer echten Herausforderung macht.

    Wir unterstützen Sie bei dieser Herausforderung. Unsere Lösung für Sie:

    Ein komfortables "Rechtskataster Energierecht" auf Basis von Microsoft Excel.
     

    Wie sieht dieses Rechtskataster aus und was beinhaltet es?

    Sie beantworten zu Beginn einen Fragebogen, damit nur die auf Ihr Unternehmen zutreffenden Regelwerke angezeigt werden. Anschließend steht Ihnen die individualisierte MS-Excel-Tabelle mit folgenden Tabellenblättern zur Verfügung:

    „Start“:

     Rechtskataster Energiemanagement

    Eine individuelle Startseite für alle wichtigen Stammdaten.

    „Kataster“:

    Rechtskataster Energiemanagement

    Eine tabellarische Zusammenfassung zum aktuellen Handlungsbedarf – inklusive einer Zuordnung zu den betroffenen Unternehmensteilen.

    Für jede einbezogene Rechtsvorschrift beinhaltet unser Rechtskataster außerdem je ein eigenes Tabellenblatt. Darin wird – neben einer verständlichen Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte – für jede Vorschrift der aktuelle Handlungsbedarf herausgearbeitet.

    Rechtskataster Energiemanagement

    Beispielhaftes Tabellenblatt mit Detailinformationen zu einer Vorschrift

     

    Wir begleiten Sie selbstverständlich beim erstmaligen Ausfüllen des Fragebogens und der Ersteinrichtung Ihres Rechtskatasters.

    Auf Wunsch führen wir außerdem die regelmäßige Aktualisierung des Katasters für Sie durch, entweder quartalsweise, halbjährlich oder jährlich. 

    Ihr Vorteil: Unsere Expertise

    • Sie sparen sich Zeit – eigenes Recherchieren und Einlesen entfällt größtenteils.
    • Sie müssen keine zusätzliche Software installieren und bekommen ein Excel-Tool mit bequemer Navigation, welches seit Jahren im Alltagsbetrieb erprobt ist.
    • Sie erhalten fundierte Erfahrungen des TÜV SÜD bei Auswahl und Einschätzung der rechtlichen Verpflichtungen.
    • Sie bekommen einen Partner mit langjähriger ISO 50001 Praxiserfahrung, der sich auch mit Fachverbänden und Behörden über Auslegungsfragen relevanter gesetzlicher Änderungen austauscht.

 

EXTERNER ENERGIEMANAGEMENTBEAUFTRAGTER

Das Energiemanagementteam nach ISO 50001 hat vielfältige Aufgaben – von der Energiedatenerfassung über die Sensibilisierung der Mitarbeiter bis hin zur Dokumentation aller Aktivitäten. Im Alltagsgeschäft kann die Fülle dieser Aufgaben schnell unübersichtlich werden.

Unsere TÜV SÜD-Experten aus Dresden betreuen schon seit 2013 mehrere Unternehmen in der Rolle eines "externen Energiemanagementbeauftragten". Wir übernehmen alle anfallenden Aufgaben rund um die Pflege Ihres EnMS und unterstützen Sie auch im Zertifizierungsaudit.

Sprechen Sie uns an. Unsere Experten sind bundesweit tätig!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa