Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Prüfzeichen Alarmempfangsstellen nach EN 50518

Entsprechend den Kundenanforderungen stehen ein Prüfzeichen in deutscher, englischer oder französischer Sprache zur Verfügung.

Geltungsbereich:

Alarmempfangsstellen zur Überwachung, Empfang und Verarbeitung von unterschiedlichen Alarmen.

Prüfgrundlage:

Prüfgrundlage ist die aktuelle europäische Norm DIN EN 50518, sowie die TÜV SÜD-Prüfanforderungen für Alarmempfangsstellen.

Relevante Normen und Vorschriften:

  • DIN EN 50518: "Alarmempfangsstelle (AES)"
    Diese Norm spezifiziert die Mindestanforderungen für die Überwachung, den Empfang und die Verarbeitung von Alarmmeldungen, die eine schnelle Reaktion auf Notfälle erfordern:
    • DIN EN 50518-1: Örtliche und bauliche Anforderungen
    • DIN EN 50518-2: Technische Anforderungen
    • DIN EN 50518-3: Abläufe und Anforderungen an den Betrieb

Nutzung des Prüfzeichens:

Das TÜV SÜD Prüfzeichen steht dem zertifizierten Alarmempfangsstellen Betreiber gemäß des Prüfzeichennutzungsvertrages zur Verfügung und kann zu Marketing- und Werbezwecke eingesetzt werden.

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa