Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

MPU Vorbereitung – VIB PLUS

Intensive MPU-Vorbereitung nur für Sie individuell

Die VIB (Verkehrstherapeutische Intensivberatung) ist der persönlichste und individuellste Weg zurück zum Führerschein. In vertraulichen Einzelgesprächen erarbeiten Sie ihre ganz persönlichen Lösungen, um sicher ans Ziel zu kommen: Bestehen der MPU, Erhalt der Fahrerlaubnis, dauerhaft sichere Mobilität!

Was erwartet Sie?

Ihre Vorteile bei den Einzelgesprächen:

  • Ein Verkehrspsychologisches Eingangsgespräch zur Klärung der ersten wichtigen Fragen
  • Sie können jeden Termin individuell vereinbaren
  • Unser MPU-Experte konzentriert sich nur auf Sie
  • Jede Einzelstunde dreht sich ausschließlich um Ihre eigene Situation
  • Sie arbeiten in einer besonders vertraulichen Atmosphäre an Ihrer MPU
  • Sie erhalten umfangreiches Teilnehmermaterial mit Arbeitsblättern für Vorarbeit für die folgenden Einzelsitzungen
  • Nachbuchungen von Einzelsitzungen nach Bedarf sind unkompliziert möglich
  • Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie nach der letzten Sitzung direkt zugesandt

Informieren Sie sich noch heute wann, wo und wie Sie mit Ihrem Rundumpaket zur Vorbereitung auf die MPU starten können.

 

  • VIB PLUS - Details

    VIB Plus ist eine individuelle Maßnahme, Sie und Ihr Verkehrspsychologe im vertraulichen Gespräch.

    Das VIB Plus Programm ist auf 9 Sitzungen ausgelegt. Aber: Jeder Mensch ist anders und Sie brauchen eine individuelle Lösung. Deshalb bieten wir VIB Plus im Kompaktpaket zu neun Sitzungen an. D.h. Sie können danach in Einzelgesprächen weitermachen, müssen aber nicht, wenn Ihre persönliche Zielsetzung, die MPU positiv zu bestehen schon erreicht ist. Die Gespräche finden idealerweise in wöchentlichem Abstand statt. Jedes Gespräch dauert 50 Minuten.

    Überblick:

    Die vier Teilschritte zurück zum Führerschein:

    1. Orientierung:

    Das Problem: Was ist los?

    Hier geht es um eine Bestandsaufnahme Ihrer aktuellen Situation und eine Erfassung aller Themen und Aspekte, die zur Anordnung der MPU geführt haben. Sie gelangen mit Ihrem Berater zu einer ersten Zielfindung:

    • Was soll sich ändern?
    • Was wollen Sie dafür tun?
    • Welche Unterstützung brauchen Sie?

    2. Analyse:

    Der frühere Weg: Was war los?

    Zu jeder Veränderung gehört, sich über die Hintergründe des bisherigen Geschehens klar zu werden, also ein Problembewusstsein zu entwickeln. Deshalb beschäftigen Sie sich hier mit den eigentlichen Ursachen Ihrer Führerscheinprobleme. In dieser Phase ist es auch wichtig, sich über Einstellungen, Gewohnheiten, Süchte und Ihre Entstehung klar zu werden. Darüber hinaus werden Sie den Zusammenhang von bisherigen Verhaltensgewohnheiten, Lebensstil und Verkehrsauffälligkeit erkennen und für Ihre eigene Lebenssituation zu hinterfragen lernen.

    3. Veränderung:

    Der andere Weg: Los geht´s

    Jetzt legen Sie Ihre Ziele genau fest und legen los!
    Bessere Selbstkontrolle, neue Einstellungen und Verhaltensweisen, begleitende Hilfsmaßnahmen, vielleicht auch Änderungen in Ihrem Umfeld werden Sie unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen.

    4. Stabilisierung:

    Der Weg zur sicheren Mobilität: Damit nicht alles von vorn los geht

    Auch neue, bessere Verhaltensweisen müssen immer wieder eingeübt und
    gefestigt werden, damit man zuverlässig auf sie bauen kann - deshalb fördert die VIB zum Schluss die Entwicklung von Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Kompetenz. So wird die Gefahr, dass Sie in alte Verhaltensmuster zurückfallen, minimiert. Unser ganzheitlicher Ansatz hat sich seit Jahren bewährt.

 

Feedback unserer Kunden

Ich habe an der Maßnahme VIB (...) bei der TÜV SÜD Pluspunkt teilgenommen. Bereits nach dem ersten Telefonat und dem Beratungsgespräch habe ich mich sehr wohl gefühlt, sodass ich mich entschieden habe, die Maßnahme bei der TÜV SÜD Pluspunkt durchzuführen. Besonders positiv fand ich, dass die Mitarbeiter am Telefon immer sehr freundlich waren und weitergeholfen haben wenn es um Terminvereinbarungen oder Fragen ging. Die professionelle Beratung hat mich das ganze Jahr über sicher begleitet und perfekt unterstützt. Diese war nicht nur in Bezug auf den Führerschein sehr erfolgreich und wichtig für mich. Ich war rundum gut aufgehoben und würde sie jederzeit weiterempfehlen.
Karin M.
Die TÜV SÜD Pluspunkt hat mir geholfen, dass ich nun meinen Führerschein wieder habe. Mein Auto habe ich auch soweit wieder fahrtüchtig, aber die lange untätige Zeit in der Tiefgarage haben ihm nicht gut bekommen. Deshalb suche ich grade nach einem neuen. ;-) Die Menschen waren sehr nett, es war eine angenehme, entspannte und beruhigende Atmosphäre. Die Psychologin war sehr sympathisch, sodass das Gespräch wie von alleine lief. Ich freue mich, nun wieder fahren zu dürfen. Sie haben mir sehr geholfen, meine Einstellung zu überdenken und einen neuen, besseren Weg einzuschlagen.
N.N.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa