Tauglichkeitsuntersuchung Triebfahrzeugführer

Untersuchung der Triebfahrzeugführer

Untersuchung der Triebfahrzeugführer

Tauglichkeitsuntersuchungen NACH DER TRIEBFAHRZEUGFÜHRERSCHEINVERORDNUNG (TFV)

Sie befördern Fahrgäste oder Güter im Schienenverkehr. Als Profi wissen Sie, dass Triebfahrzeugführer bzw. Lokführer hierbei große Verantwortung tragen. Sie müssen fit sein und immer den Überblick bewahren. Daher benötigen alle Führer von Schienenfahrzeugen jeder Art eine Fahrberechtigung entsprechend der TfV.

Die Vorschriften der TfV gelten für alle Eisenbahnverkehrsunternehmen und für alle Halter von Eisenbahnfahrzeugen, die eine Sicherheitsbescheinigung oder eine Sicherheitsgenehmigung benötigen. Daher brauchen alle Triebfahrzeugführer, die Triebfahrzeuge für diese Unternehmen oder Halter auf öffentlichen Eisenbahninfrastrukturen bewegen, eine Fahrberechtigung entsprechend der TfV.

Getestet – Was Führer von Schienenfahrzeugen können müssen

Voraussetzungen für die Tätigkeit des Triebfahrzeugführers

Als eine Voraussetzung für die Erteilung und Überprüfung eines Triebfahrzeugführerscheins sind medizinische und psychologische Untersuchungen vorgeschrieben. Gerne führen wir auch für Ihr Unternehmen bzw. für Sie die entsprechenden Untersuchungen für Triebfahrzeugführer schnell und kompetent durch.

Medizinische Voraussetzungen sind eine gute allgemeine Gesundheit. Triebfahrzeugführer dürfen nicht unter gesundheitlichen Störungen leiden oder die Tauglichkeit einschränkende Medikamente und Stoffe einnehmen. Sie benötigen ein ausreichendes Seh- und Hörvermögen und müssen sich auch nach bestandener Einstellungsuntersuchung regelmäßig medizinisch auf ihre Tauglichkeit hin untersuchen lassen.

Psychologische Voraussetzungen sind in der TfV geregelt: Wahrnehmungsfähigkeit, Aufmerksamkeit, Konzentration sowie das Erinnerungs- und Urteilsvermögen sind wichtige Eigenschaften für einen Triebfahrzeugführer. Hinzu kommen Reaktionsgeschwindigkeit, die Koordination der Handbewegungen und kommunikative Fähigkeiten. Ergänzt wird das psychologische Tauglichkeitsprofil durch Persönlichkeitseigenschaften und persönliche Einstellungen.

Die TÜV SÜD Life Service GmbH ist mit Einführung der TfV vom Eisenbahnbundesamt als Stelle für die Durchführung von psychologischen und medizinischen Untersuchungen anerkannt und beim Eisenbahnbundesamt (EBA) registriert. Wir kennen die gesetzlichen Regelungen genau und helfen Ihnen dabei, die benötigten anerkannten Nachweise zu erhalten.

Starten Sie mit uns durch. Informieren Sie sich im Service-Center in Ihrer Nähe.

Schnell und direkt ans Ziel

Unser Service umfasst:

  • bundesweit an 10 Standorten
  • kurzfristige telefonische Terminvereinbarung
  • schnelle und unbürokratische Durchführung der psychologischen und medizinischen Untersuchung
  • nach §5(1) 3 und 4 der TfV
  • fachgerechter Eignungsnachweis gemäß TfV bzw. EBO
  • professionelle Betreuung durch kompetente Mitarbeiter

Möchten Sie mehr wissen über unsere Angebote, Termine und die Kosten? Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt über das untenstehende Kontaktformular, der Emailadresse: [email protected] oder per Telefon: 0800 - 5892809 auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktformular

EINWILLIGUNG

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen über TÜV SÜD und seine Tochtergesellschaften finden Sie in der Liste der TÜV SÜD Niederlassungen.

* Pflichtfelder

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German