Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Prüfzeichen Biogasanlagen

Dieses Prüfzeichen wird nach erfolgreicher Inspektion durch den TÜV SÜD-Mitarbeiter direkt am Objekt angebracht. Der Kunde besitzt damit kein Recht, das Prüfzeichen für Werbezwecke zu verwenden. Die Angabe der Jahreszahl bezieht sich auf die letzte Prüfung.

Geltungsbereich

Wiederkehrende Prüfung zur Überwachung von Biogasanlagen.

Prüfgrundlage

TÜV SÜD-Standard IS-TAF 410. Im Rahmen der Inspektion wird bestätigt, dass die angegebene Bauart und Betriebsweise der Biogasanlage den Anforderungen nach § 49 EnWG entspricht.

Erklärung von Aussagen, die Bestandteil des Prüfzeichens sind:

Die Aussage "Safety approved, Sicherheit geprüft 20XX" bestätigt, dass zum Zeitpunkt 20XX in der Biogasanlage erfolgreich eine Sicherheitsüberprüfung (Inspektion) durchgeführt wurde.

Relevante Normen und Vorschriften

  • Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz - EnWG): Gemäß §49 Abs. 1 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sind Energieanlagen so zu errichten und zu betreiben, dass die technische Sicherheit gewährleistet ist. Für Biogasanlagen, die im Freistaat Bayern errichtet und betrieben werden, hat das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infra struktur, Verkehr und Technologie (StMWIVT) – als nach Landesrecht zuständige Behörde – entsprechend ein Verfahren zur sicherheitsaufsichtlichen Überprüfung von Biogasanlagen entwickelt.
Prüfzeichen Biogasanlagen

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa