Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Six Sigma Green Belt

Das Six-Sigma-Training zur methodisch-qualifizierten Umsetzung von DMAIC-Projekten

1116005

Als Green Belt kennen Sie den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen von Six Sigma und sind verantwortlich für die Umsetzung von Six-Sigma-Projekten in Ihrem Bereich. Sie kennen ein breites Spektrum wertvoller Werkzeuge und Methoden zur systematischen Prozessverbesserung und wenden diese zielgerichtet an. Ihre methodische Kompetenz und Ihre Bereitschaft, Projekte und Teams zu leiten, machen Sie zu einem bedeutenden Partner bei der unternehmensweiten Implementierung von Six Sigma.Ein späteres Upgrade zum Black Belt ist möglich. Die Trainings werden von erfahrenen Master Black Belts und Black Belts geleitet.

INHALTE

Six Sigma Green Belt – Modul 1 (4 Tage)
  • Einführung in die Six-Sigma-Strategie
  • Die Six-Sigma-Organisation: Rollen und Aufgaben
  • Projektmanagement nach der DMAIC-Methode
  • Projektphase „Define“: Projekt definieren und Projektauftrag erstellen

    • Kundenanforderungen (Voice of Customer)
    • Problembeschreibung, Gewinnermittlung und Zielformulierung
    • Teamzusammensetzung, Zeitplan und Meilensteine
  • Projektphase „Measure“: Prozess verstehen und Leistungsfähigkeit bewerten

    • Process Mapping, Cause & Effect-Matrix
    • Prozesskennzahlen und Prozessfähigkeit
    • Prüfmittelfähigkeit (Gage R&R)
    • Grundlagen Statistik und Statistiksoftware MinitabSix Sigma Green Belt – Modul 2 (4 Tage)
  • Projektphase „Analyse“: Prozess analysieren und signifikante Parameter bestimmen

    • Ishikawa und Multi-Vari-Diagramm
    • Statistische Test- & Analyseverfahren (ANOVA u. a.)
    • Korrelation / Regression
  • Projektphase „Improve“: Prozess verbessern – optimale Einstellungen und Abläufe ermitteln

    • Design of Experiments (DOE)
    • Ausgewählte Lean-Methoden und -Werkzeuge
  • Projektphase „Control“: Verbesserungen dauerhaft sicherstellen

    • Statistische Prozessregelung und Reaktionspläne
  • Projekte erfolgreich abschließen und Vorgehensweisen nachhaltig implementieren
  • Schriftliche Prüfung (Multiple-Choice-Verfahren, 4 Stunden)

 

TEILNEHMERINNENKREIS

  • Führungskräfte im mittleren Management, Prozessverantwortliche und Spezialisten aus allen Bereichen sowie QM-Verantwortliche

 

Voraussetzung

  • Laptop mit der Statistiksoftware Minitab
  • Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikats sind das Bestehen der Prüfung und die erfolgreiche, fristgerechte Bearbeitung eines Green-Belt-Projekts inkl. Abschlussbericht.

 

Hinweis

Die Green Belt Qualifikation erfüllt die Anforderungen

  • der ISO 18404:2015 sowie
  • der ISO 13053-1:2011 und der ISO 13053-2:2011.
  • Sie ist inhaltlich an den BoK der ASQ angelehnt.

 

IHR NUTZEN

  • Sie erschließen mit Six Sigma strategische und wirtschaftliche Vorteile für Ihr Unternehmen.
  • Als Six Sigma Green Belt steigern Sie Ihre Effizienz im Projektmanagement nachhaltig.
  • Sie lernen, geeignete Six-Sigma-Methoden praxisorientiert im Rahmen des Six-Sigma-Projekts anzuwenden.

 

DAUER

4 + 4 Tage

 

TRAINER

Master Black Belts und Black Belts mit mehrjähriger Erfahrung in der Implementierung von Six Sigma in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen sowie im Projektcoaching und Training

 

ABSCHLUSS

  • Ohne Projektarbeit: Zertifikat Six Sigma Green Belt ohne Projektarbeit
  • Mit erfolgreicher Projektarbeit: Zertifikat Six Sigma Green Belt

 

Preis EXKL. UST

6,236.00 CHF

 

TERMINE

Online

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings

ZUR ANMELDUNG

Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung hier.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa