Information Security Officer - TÜV

Kursnummer: 1712015

Kursnummer: 1712015

Information Security Officer - tüv

Informationen zählen zum wertvollsten Kapital eines Unternehmens. Geraten sie in falsche Hände, kann dies weitreichende, geschäftsschädigende Auswirkungen haben. Ein funktionierendes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach der ISO/IEC 27000-Reihe schützt systematisch die Vertraulichkeit, die Integrität und die Verfügbarkeit von firmeneigenen Informationen und Daten. Mit dem Zertifikat Information Security Officer – TÜV weisen Sie fundiertes, praxisnahes Wissen nach. Im Seminar erlernen Sie die Planung, Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines ISMS auf Basis der ISO/IEC 27000-Reihe in der aktuellen Ausgabe.

INHALTE

  • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) – Grundlagen (Wiederholung)
  • ISMS-Bestandteile
  • Grundlegende Schritte zum Aufbau eines ISMS
  • Governance im Zusammenhang mit dem ISMS
    • Analyse von Sicherheitsanforderungen
    • Führung
    • Informationssicherheitsrichtlinien/-politik
    • Planung und Zuweisung von Verantwortlichkeiten
    • Effektive Kommunikation
    • Controls mit Bezug zum Thema Governance
  • Management von Informationssicherheitsrisiken
    • Grundlagen & Terminologie
    • Einschätzung von Informationssicherheitsrisiken
    • Risikomanagementprozess gemäss ISO/IEC 27005
    • Controls mit Bezug zum Thema Risikomanagement
  • Compliance im Zusammenhang mit dem ISMS
    • Konformität, Effektivität, Effizienz
    • Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung
    • Interne ISMS-Audits
    • Managementbewertung des ISMS
    • Controls mit Bezug zum Thema Compliance
  • Informationssicherheitsmassnahmen (Information Security Controls)
    • Informationssicherheitsmassnahmen im Überblick
    • Anwendungsaspekte
    • Integration des ISMS mit einem IT Service Managementsystem
  • Prüfungsvorbereitung mit dem Trainer anhand einer Musterprüfung
     

TEILNEHMERKREIS

  • Führungskräfte
  • Managementbeauftragte, Datenschutzbeauftragte
  • IT-Leiter, IT-Berater
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Verantwortliche von KRITIS-Betreibern

 

Voraussetzung

Zertifikat Information Security Foundation auf Basis der ISO/IEC 27001 (oder vergleichbare Qualifikation)

 

Hinweis

  • Neben den Trainingsmaterialien zum Kurs erhält jeder Teilnehmer ein persönliches Exemplar der DIN EN ISO/IEC 27002.
  • Dieses Training wird in deutscher Sprache durchgeführt.
  • Die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen, finden Sie hier.

 

IHR NUTZEN

  • Wir vermitteln Ihnen ein tiefgehendes Verständnis von Planung, Aufbau, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines ISMS nach der ISO/IEC 27000-Reihe.
  • Erfolgreiche Teilnehmer erhalten einen anerkannten Nachweis Ihrer Fähigkeiten als Information Security Officer.
     

DAUER

5 Tage

TRAINER

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

ABSCHLUSS

Teilnahmebescheinigung sowie bei Bestehen der Prüfung Zertifikat Information Security Officer – TÜV

Preis EXKL. UST

3'200.00 CHF

TERMINE

Online

06.03.2023 - 10.03.2023
27.03.2023 - 31.03.2023
17.04.2023 - 21.04.2023
24.04.2023 - 28.04.2023
08.05.2023 - 12.05.2023
12.06.2023 - 16.06.2023
26.06.2023 - 30.06.2023
10.07.2023 - 14.07.2023
07.08.2023 - 11.08.2023
28.08.2023 - 01.09.2023
25.09.2023 - 29.09.2023
16.10.2023 - 20.10.2023
23.10.2023 - 27.10.2023
06.11.2023 - 10.11.2023
20.11.2023 - 24.11.2023
18.12.2023 - 22.12.2023

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings

ZUR ANMELDUNG

Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung hier.

* Pflichtfeld

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit