Industrial Cybersecurity Foundation (Level 1) nach IEC 62443

Kursnummer: 1715001

Kursnummer: 1715001

Industrial Cybersecurity Foundation (Level 1) nach IEC 62443

In diesem Training wird das notwendige IT-Security und OT-Security Basiswissen für Personen vermittelt, die im Umfeld von Industrial Automation and Control Systems (IACS) tätig sind. Kursteilnehmer lernen die Handlungsgrundsätze für eine sichere Entwicklung, Integration und sicheren Betrieb kennen. Dabei werden Sie in die Lage versetzt, einschlägige Normen wie ISO 27000 und IEC 62443, kennenzulernen. Es werden die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um Präventivmassnahmen, zum Schutz von Informationswerten im Umfeld von IACS Systemen, zu etablieren.

  • Das Industrial Security Qualifizierungskonzept des TÜV SÜD wurde zusammen mit anerkannten Fachexperten aus der Wirtschaft entwickelt und zeichnet sich aus diesem Grund durch einen hohen Praxisbezug aus. Praxisbeispiele unserer TÜV SÜD Fachtrainer und Übungen unterstützen den Transfer der Lerninhalte in das Arbeitsumfeld der Teilnehmer.

INHALTE

  • Einführung in die industrielle Automatisierung
  • Bedeutung der Informationssicherheit
  • Grundlagen der industriellen Cybersicherheit (Protokolle, Systeme, Kryptografie)
  • Industrial Cyber Security (Domains, IT vs OT, IEC 62443)
  • Gesetze und Verordnungen (lokal, weltweit)
  • Bedrohungs- und Risikobewertung (Methoden, Techniken)
  • Systeme und Produktdesign (Verteidigung in der Tiefe, SDLC)
  • Sicherer Betrieb und Wartung
  • Übungen und Q&A
     

TEILNEHMERKREIS

  • Betriebsverantwortliche
  • Projekt- und Produktionsleiter
  • Produktentwicklung
  • technische Industriefachkräfte
  • Anlagenpersonal, das mit Sicherheitsaspekten zu tun haben kann

 

Hinweis

  • Die Vortragssprache ist standardmässig Deutsch. Sofern abweichende Vortragssprachen verfügbar sind, ist dies bei der Terminwahl der Veranstaltungen ersichtlich.
  • Die Präsentationsfolien und Teilnehmerunterlagen, sowie die Prüfung sind für dieses Training in Englischer Sprache verfasst.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.

 

IHR NUTZEN

  • Kursteilnehmer werden hinsichtlich präventiver Massnahmen zur Abwehr von IT/OT-Risiken und Bedrohungen im industriellen Umfeld geschult.
     

DAUER

2 Tage

TRAINER

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

ABSCHLUSS

Teilnahmebescheinigung und bei Bestehen der Prüfung ein Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Preis EXKL. UST

2'065.00 CHF

TERMINE

Online

02.03.2023 - 03.03.2023
03.07.2023 - 04.07.2023
02.11.2023 - 03.11.2023

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings

ZUR ANMELDUNG

Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung hier.

* Pflichtfeld

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit