UKCA advisory

ANTRAG FÜR DIE REZERTIFIZIERUNG HERMES ADVANCED

Personenzertifizierung des TÜV SÜD Examination Institute

Personenzertifizierung des TÜV SÜD Examination Institute

Eine vom Teilnehmer beantragte Rezertifizierung muss vor Ablauf des Zertifizierungszeitraums gestellt werden. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie die Anforderungen zur Rezertifzierung erfüllen und Ihre Nachweise vollständig sind.

Zur Buchung Ihrer Rezertifizierung füllen Sie bitte das Formular aus. Bitte halten Sie dafür Ihre Nachweise bereit. Je Anforderung kann als Nachweis eine Datei mit bis zu 2 MB hochgeladen werden. Nach Auswertung Ihrer eingereichten Unterlagen und bei Vorliegen aller Voraussetzungen erhalten Sie ein neues Zertifikat mit einer neuen Gültigkeitsdauer.


Selbstauskunft (Schritt 1 von 3)


Nachweis von Veranstaltungs- und/oder Weiterbildungseinheiten zu HERMES bzw. zum Thema Projektmanagement
– Im Gültigkeitszeitraum mind. 20 Unterrichtseinheiten von je 45 Minuten.
– Anerkannte Veranstaltungen sind gelistet auf folgender TÜV SÜD Webseite.
– Mögliche Angebote für Weiterbildungen sind u.a. zu finden bei den TÜV SÜD Trainingspartnern.
– Hinweis: Beratungs- und Dozententätigkeiten ersetzen keine aktive Teilnahme an einer Weiterbildung.

Berufserfahrung: Eine Rolle der Führung, Steuerung, Ausführung oder Wissensvermittlung gemäß HERMES
– Innerhalb der 5-jährigen Zertifizierungsphase
– Nachweis durch Bestätigung des Arbeitsgebers/Auftraggebers
– Hinweis: Rezertifizierungsteilnehmer, die selbst Arbeitgeber/Auftraggeber sind, benötigen eine unabhängige Beglaubigung