Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Zertifizierung von Produktketten nach FSC™

Zertifizierung von Produktketten nach FSC™ – Forest Stewardship Council (FSC)

Nachweis der verantwortungsbewussten Herkunft Ihrer Holz- und Papierprodukte

Die Nachfrage nach Holz, Papier und anderen Forstprodukten aus ordnungsgemäss bewirtschafteten Wäldern nimmt stetig zu. Verbraucher und Geschäftspartner möchten die Gewissheit haben, dass Ihre Produkte aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Ursprungswäldern stammen, in denen Schäden an der Umwelt und den waldabhängigen einheimischen Gemeinschaften eingedämmt werden. Zudem ist Ihr Unternehmen dazu verpflichtet, einen Nachweis über die legale Herkunft Ihrer Waren zu führen, wie es in der EU-Holzverordnung, dem Lacey Act in den USA oder ähnlichen gesetzlichen Verordnungen vorgeschrieben ist.

Worum geht es bei der Zertifizierung von Produktketten nach FSC™?

Das Forest Stewardship Council (FSC) ist eine gemeinnützige Organisation, die Normen für forstwirtschaftliche Verfahrensweisen herausgibt, um eine umweltbewusste, sozial verträgliche Forstwirtschaft zu fördern. Holzprodukte – wie z. B. Möbel – können als nach FSC zertifiziert gekennzeichnet werden, wenn sie den von der Organisation festgelegten hohen Standards entsprechen.

Um zertifiziert werden zu können, muss der Materialfluss des Holzes – vom Wald bis hin zum Kunden – überwacht und seine Herkunft nachgewiesen werden. Dieser Nachweis wird als Chain of Custody (CoC) oder Produktkette bezeichnet.

Warum ist das so wichtig?

Das Zertifikat versichert den Kunden, dass Ihr Unternehmen nur Material legaler Herkunft aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern verwendet.

Durch die Herkunft des Materials und die Förderung einer verantwortungsbewussten Forstwirtschaft können Sie Ihren Kunden einen Mehrwert bieten.

Durch den Einsatz von nach FSC zertifiziertem Material können Sie Ihrem Unternehmen auch neue Geschäftsmöglichkeiten in Märkten eröffnen, in denen eine Zertifizierung erforderlich ist.

Unsere Serviceleistungen für FSC™ Produktketten

Mit unserem Leistungsangebot können wir Ihr Unternehmen in jeder Phase des Zertifizierungsverfahrens unterstützen. Das reicht von der Vorbereitung des Audit bis hin zum Abschluss des gesamten fünfjährigen Zertifizierungszyklus.  

Die Zertifizierungen von Produktketten nach FSC wurden für alle Unternehmen entwickelt, die an der Lieferkette von Forstprodukten beteiligt sind. Für sie sind fortlaufend jährliche Audits erforderlich. Wir können diese Audits im besagten fünfjährigen Zertifizierungszyklus durchführen, um zu beobachten, inwieweit Ihr Unternehmen die Anforderungen für die Trennung von zertifiziertem und nicht zertifiziertem Material umsetzt und gegebenenfalls ermitteln, ob es Möglichkeiten gibt, diese beiden miteinander zu verbinden. Unsere Prüfer beobachten die Trennung und den Materialfluss des Unternehmens, die Managementsysteme und die Verwendung von FSC-Gütesiegeln.

FSC Controlled Wood

Die Norm «FSC Controlled Wood» befasst sich mit Holz, das zwar nicht nach FSC zertifiziert ist, aber den Vorgaben nach der Norm «FSC Controlled Wood» entspricht. Dazu gehören die Rechtmässigkeit des Abbaus und eine gebührende Berücksichtigung wichtiger sozialer und ökologischer Fragen. Als «FSC Controlled Wood» zertifiziertes Holz kann bei der Herstellung von FSC-zertifizierten Produkten mit zertifiziertem Holz gemischt werden, sofern es den jeweiligen Anforderungen entspricht. Die Systeme und Zertifizierungen nach «FSC CoC» und «FSC Controlled Wood» dienen als Nachweis der Einhaltung der EU-Holzverordnung.

Wie können wir Ihnen helfen?

Als international zugelassene Zertifizierungsstelle für FSC CoC (Lizenzcode FSC® A000530) bietet TÜV SÜD Serviceleistungen für Zertifizierungen als One-Stop Provider an.

Unsere vertrauenswürdigen Prüfexperten kennen sich mit all den vielschichtigen technischen und sozialen Aspekten der Produktketten- Zertifizierung für zahlreiche Branchen der Holz-, Zellstoff- und Papierverarbeitung sowie Verpackung und Druck, bestens aus. Wir können Serviceleistungen für Auditierung nach FSC CoC in Kombination mit anderen Prüfleistungen nach ISO oder für sonstigen Zertifizierungen für die Forstwirtschaft anbieten.

Warum TÜV SÜD?

TÜV SÜD ist ein zuverlässiger Marktführer für glaubwürdige Zertifizierungen der Produktkette. Wir sind weltweit für die hohe Qualität unserer Zertifizierungen und die hervorragende Leistung unserer Prüfer bekannt.

Unsere Experten verpflichten sich einer schnellen Zulassung der eingereichten Werkstücke mit FSC-Gütesiegeln und reagieren bei Druckunternehmen innerhalb von Fristen von nur zwei Tagen oder sogar nur wenigen Stunden.

Um die Produktkette nach FSC CoC zu zertifizieren, muss bei den Unternehmen eine Audit nach den Anforderungen der Produktkettennorm FSC-STD-40-004 durchgeführt werden.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa