Whitepaper EMV-Prüfung von Medizintechnik

Prüfungen der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV-Tests) stellen sicher, dass die von elektronischen und elektrischen Medizingeräte ausgehenden elektromagnetischen Störungen (Strahlungsemissionen oder leitungsgebundene Emissionen) eine bestimmte Grenze nicht übersteigen und die Geräte wie ursprünglich vorgesehen funktionieren. 

Hersteller, Importeure und Händler von medizinischen elektrischen Geräten, die entsprechend auf die Anforderungen der IEC 60601-1-2 Edition 4.1 vorbereitet sind und diese erfüllen, haben am Markt einen entscheidenden Vorteil.

Um die EMV-Tests von Medizinprodukten effektiv durchführen zu können, bedarf es eines EMV-Prüfplans, der sicher stellt, dass die Anforderungen gemäß IEC 60601-1-2 erfüllt werden.

WARUM DIESES WHITEPAPER HERUNTERLADEN?

  • Erläuterung der IEC 60601-1-2 Edition 4.1
  • Aktuelle Anforderungen der IEC 60601-1-2 Edition 4.1
  • Informationen zur Erstellung eines Prüfplans

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German