AWO Germering e. V.: Qualitätsmanagement mit TÜV SÜD-Siegel

Verpassen Sie keine wichtigen News aus der Zertifizierwelt

Verpassen Sie keine wichtigen News aus der Zertifizierwelt

AWO Germering e. V.: Qualitätsmanagement mit TÜV SÜD-Siegel

Die erfolgreiche ISO 9001-Zertifizierung bestätigt die hohe Qualitätsorientierung des traditionsreichen Sozialunternehmens jetzt schwarz auf weiß – und sie zeigt: Hier stehen Kinder und ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt.

A

Seit mehr als 60 Jahren engagiert sich die AWO Germering e. V. im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Als Träger von 24 Betreuungseinrichtungen, von der Kinderkrippe bis zur Ganztagsbetreuung, ist das mittelständische Sozialunternehmen ein verlässlicher und unabhängiger Ansprechpartner in Sachen Kinderbetreuung. Hinzu kommen das Familiencafé sowie mehrere soziale Projekte in der Kreisstadt westlich von München, die die Vernetzung junger Familien fördern und auch von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mitorganisiert werden. Qualität schreibt die AWO Germering e. V. dabei gerade in der Kinderbetreuung von jeher groß – jetzt strebte sie eine entsprechende Zertifizierung an. Dank der guten Ausgangsposition hielt sich der Aufwand für die Implementierung und Umsetzung der Anforderungen, die die renommierte Norm ISO 9001:2015 an ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) stellt, in Grenzen, wie Geschäftsführerin Brit Hupp-Alter zufrieden feststellt: „Die Maßnahmen gehören bereits seit einigen Jahren zum Alltag unseres pädagogischen Personals und sind als feste Routinen in den Tagesablauf integriert.“ Das bestätigt Saskia Schon als Geschäftsführungskollegin: „Lediglich die Verschriftlichung der Vorgehensweisen und Arbeitsabläufe sowie die Begehungen und internen Prüfungen an sich gingen mit einem gewissen Zeitaufwand einher.“

Die Mühe hat sich gelohnt, denn pünktlich zum Start des neuen Betreuungsjahres konnte die AWO-Geschäftsleitung das gültige TÜV SÜD-Zertifikat für ihr ISO 9001-zertifiziertes QMS präsentieren. Es bescheinigt dem engagierten Trägerverein ein hohes Qualitätsbewusstsein auf allen Ebenen und in allen Einrichtungen sowie klar definierte Prozesse und Strukturen. Besonders den hohen Stellenwert und die Aktivitäten im Bereich Kinderschutz sowie die Umsetzung aller Kinderrechte hob die Auditorin der TÜV SÜD Management Service lobend hervor. Hier hat die AWO spezifizierte Konzepte erarbeitet und setzt in allen Einrichtungen auf Kinderrechtebeauftragte sowie ein eigenes Kinderschutzteam. Zielgruppenspezifische Projekte und Maßnahmen konnte der Verein trotz konstanten Personalmangels und erschwert durch die Covid-19-Pandemie erfolgreich realisieren – und auch, wenn es kritisch wurde, fand das Sozialunternehmen Lösungen, um die Kinder gut zu betreuen.

„Wir sind sehr stolz auf unser Team und auf seinen steten Willen, mit uns zu wachsen und voranzukommen“, hebt Brit Hupp-Alter die Leistung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hervor, und Saskia Schon betont: „Die ISO 9001-Zertifizierung ist ein starkes Signal und gibt den Eltern der zu betreuenden Kinder die Sicherheit, dass wir ihre Kinder und deren Wohlbefinden immer im Blick haben.“

Weitere Informationen

AWO Germering

ISO 9001

Ansprechpartner: Karsten Stuchels, Vertriebsleitung Süd-Ost, TÜV SÜD Management Service GmbH


Wissenswert

ISO 9001 Zertifizierung

ISO 9001 Zertifizierung

Qualitätssicherung durch Prozessoptimierung mit einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001

Erfahren Sie mehr

Tuev-Sued_iStock-541577932

ISO 9001 REVISION

Herausforderungen an Ihr Qualitätsmanagement

Erfahren Sie mehr

White Paper

ISO 9001 Leitfaden

Profitieren Sie von unserem Praxis-Knowhow rund um die ISO 9001:2015.

Download

ISO9001 Delta Audit
Infografik

DELTΔ Audits zur ISO 9001:2015

Unsere Unterstützung – Ihr Mehrwert

Erfahren Sie mehr

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German