10-049-24

Core Tools Modul 1 - Blended Training

Kombiniertes TrainingSelbstlernphase (230 Minuten) + 2 Tage PräsenzunterrichtBeginner

In dieser Automotive-Core-Tools-Schulung legen Sie einen wesentlichen Baustein für die Umsetzung einer hohen Prozess- und Produktqualität in der Automobil- und Zulieferindustrie. Mit dem erlangten Anwenderwissen erfüllen Sie eine zentrale Forderung an die Anforderungen in der Automobilindustrie. Als Methodenspezialist kennen sie nicht nur die aktuellen VDA-Bände sondern auch die entsprechenden AIAG-Referenzhandbücher, sowie die IATF 16949:2016. Ziel der Schulung Core Tools Modul 1 ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick über die Automotive Core Tools zu geben und anschließend tief in die einzelnen Methoden einzutauchen, deren Inhalte zu vermitteln und die Anwendung zu erproben. Die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten werden umfassend erläutert. Im ersten Modul unseres zweiteiligen Schulungskonzepts lernen Sie die gängigen Methoden zur Risiko- und Fehlervermeidung sowie zur Problemlösung kennen. Die Planungsmethoden in der Projektphase wie z.B. APQP sind ebenso Bestandteil des Seminars wie die Vorgehensweisen zur Absicherung der Produkt- und Prozessqualität.


  • Sie können die gängigen Qualitätstechniken und unterstützenden Werkzeuge praxisorientiert anwenden.
  • Sie lernen den Einsatz der Core Tools im Entwicklungs- und Serienprozess der Automobilindustrie kennen und können diese anwenden.
  • Online-Selbstlernphase digitale Lerneinheiten (Dauer: ca. 230 min):
    • Modul 1: APQP
    • Modul 2: RGA für Neuteile
    • Modul 3: FMEA
    • Modul 4: PPAP/PPF
    • Modul 5: 8D
  • Präsenzphase – Wiederholung und Anwendung (Dauer: 2 Tage):
    • APQP (Advanced Product Quality Planning)
    • RGA für Neuteile
    • Design-FMEA und Prozess-FMEA
    • FMEA (Harmonisierung AIAG und VDA)
    • PLP (Produktionslenkungsplan)
    • PPAP (Production Part Approval Process)
    • PPF (Produktionsteil-Freigabeverfahren)
    • 8D-Report
    • Fallbeispiele

Zertifikat Core Tools Modul 1

Mitarbeiter aus den Bereichen Produkt- und Prozessentwicklung, Versuch, Fertigung, Qualität

  • Das Seminar besteht aus einer Selbstlernphase (4 Module digitale Lerneinheiten/zusätzliche optionale E-Learnings verfügbar) und einer 2-tägigen Präsenzphase inkl. Single Choice-Prüfung.
  • Geben Sie bei der Anmeldung bitte unbedingt eine personengebundene E-Mail-Adresse an, damit wir Sie für die Lernplattform freischalten können.
  • Die modulare Ausbildung Core Tools besteht aus zwei Modulen. Die Module sind auch einzeln buchbar. Für ein zusätzliches Zertifikat zum Core Tools Beauftragten benötigen Sie beide Module.
  • Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um ein VDA-lizenziertes Seminar handelt.
  • Sie erhalten nach der Anmeldebestätigung eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz für die Lernkarten. Sobald Sie Zugriff auf die Lernkarten haben, können Sie direkt mit der Ausbildung starten.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
  • Grundkenntnisse des Qualitätsmanagements
  • Grundkenntnisse des Qualitätsplanungsprozesses in der Automobilindustrie
Nettopreis (exkl. USt.)
1.450,00 €

Aktuell sind keine Veranstaltungen buchbar.

Verfügbarkeit anfragen
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen