10-030-23

Problemlösung mit 8D Report


Präsenz Training
2 Tage
Beginner
Virtuelles Klassenzimmer

Die 8D-Problemlösungsmethode ist bei richtiger Anwendung ein starkes Instrument zur systematischen sowie nachhaltigen Problemlösung und kann sowohl für interne Probleme als auch bei Kundenbeschwerden in allen Bereichen eines Unternehmens eingesetzt werden. Dabei umfasst die 8D-Methode weit mehr als nur das Ausfüllen eines 8D-Reports. In diesem Seminar lernen Sie die Techniken für die Problemanalyse bis zum wirksamen Abstellen des Problems auch unter Berücksichtigung und Auswertung vorhandener Daten. Anhand einer umfassenden, halbtägigen Fallstudie lernen Sie, die 8D-Methode sicher in der Praxis anzuwenden.

Inhalte

  • Einführung in die 8D-Methodik
  • Einordnung des Themas
  • Historie
  • Anwendung der 8D-Methodik
  • Zeitlicher Rahmen
  • Erläuterung der 8 Disziplinen
  • Überblick über die 7 Qualitätswerkzeuge (Ishikawa, 5-Why, FMEA, QRK etc.)
  • Maßnahmenableitung und Wirksamkeitsprüfung
  • 8D-Report
  • Praktische Umsetzung durch Übungen
  • Bearbeitung einer Fallstudie
  • Lernkontrolle

Dauer

2 Tage

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen QM, Produktion, Entwicklung, Einkauf, Vertrieb, ServiceMitarbeiter, die mit Prozessverbesserung im Unternehmen betraut sind

Hinweis

Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der (DAkkS-)Qualifikationen QM-Beauftragter und Qualitätsmanager anerkannt.Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen mit der 8D-Methode, Probleme im Unternehmen nachhaltig zu lösen.
  • Sie lernen die Qualitätstechniken und Tools kennen, um die Grundursachen von Fehlern zu ermitteln.
  • Sie sind mit der Erstellung und Bearbeitung von 8D-Reports vertraut.
  • Sie wissen, wie man Fehlerursachen beseitigen und nachhaltig abstellen kann.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


13.02.2023 - 14.02.2023
Online

Genügend freie Plätze

1.344,00 €

Veranstaltungsnummer

10-030-2301

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 13.02.2023|09:00|14.02.2023|16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.120,00 €

Summe Nettopreis

1.120,00 €
zuzüglich 20 % USt
224,00 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.344,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




16.05.2023 - 17.05.2023
Online

Genügend freie Plätze

1.344,00 €

Veranstaltungsnummer

10-030-2302

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 16.05.2023|09:00|17.05.2023|16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.120,00 €

Summe Nettopreis

1.120,00 €
zuzüglich 20 % USt
224,00 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.344,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




21.08.2023 - 22.08.2023
Online

Genügend freie Plätze

1.344,00 €

Veranstaltungsnummer

10-030-2303

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 21.08.2023|09:00|22.08.2023|16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.120,00 €

Summe Nettopreis

1.120,00 €
zuzüglich 20 % USt
224,00 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.344,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




22.11.2023 - 23.11.2023
Online

Genügend freie Plätze

1.344,00 €

Veranstaltungsnummer

10-030-2304

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 22.11.2023|09:00|23.11.2023|16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.120,00 €

Summe Nettopreis

1.120,00 €
zuzüglich 20 % USt
224,00 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.344,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




  • 1

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen