16-003-24

Prozessmanagement - Modul 3: Professionelle Werkzeuge für Senior Prozessmanager:innen

Präsenztraining3 TageBeginnerVirtuelles Klassenzimmer

Mit Geschäftsprozessmanagement erfolgreich steuern und erfolgreich verändern

In dieser Schulung lernen Sie mehr über die prozessorientierte Organisation: Was sie auszeichnet, wie sie funktioniert, und wie durch kontinuierliche Verbesserung wertsteigerndes Wachstum ermöglicht wird.
Als Prozessmanagementspezialist*in wissen Sie gegebenenfalls bereits aus Ihrer eigenen Praxis, wie viel der Standardmethodenkoffer für unterschiedliche Prozesse zu bieten hat. Trotzdem gibt es auch Prozesse oder ganze Prozesslandschaften, die sich durch herkömmliche Tools und Methoden nicht so effektiv gestalten lassen.
Daher lernen Sie das Lebenszyklusmanagement von Prozessen mittels agiler Methoden kennen und wenden es direkt live und praxisnah auf eigene Prozesse an. Dabei erleben Sie gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmer*innen, was es bedeutet, in crossfunktionalen Teams Prozesse direkt an den Kundenbedürfnissen auszurichten, massive Sprünge in der Prozessoptimierung zu erzielen und komplexe Prozesse erfolgreich auszurollen und proaktiv zu steuern.
Um weitere, tiefergehende Verbesserungen an Prozessen vornehmen zu können, erhalten Sie Einblicke in unterschiedlichste Spezialansätze und Methodensets im Prozessmanagement für spezifische Prozesskategorien. Diskutieren Sie gemeinsam im Team unter Anleitung erfahrener Trainer*innen, was die Voraussetzungen für eine prozessorientierte Organisation sind, und wo Sie in Ihrem eigenen Unternehmen ansetzen können, um den Grad der Prozessorientierung bedarfsgerecht zu steigern.
Dieses Seminar schließt die modulare Ausbildungsreihe Prozessmanagement mit dem Zertifikat „Senior Prozessmanager – TÜV“ ab.

  • Sie verstehen es, komplexe Prozesse im Unternehmen agil zu implementieren und nachhaltig zu lenken.
  • Sie können die Spezialansätze des Prozessmanagements situativ richtig anwenden.
  • Sie verstehen, was eine prozessorientierte Organisation auszeichnet.
  • Sie erhalten nach bestandener Prüfung das Zertifikat „Senior Prozessmanager – TÜV“.
  • Sie sind Prozessmanager*inmit nachgewiesenem Theorie-, Fach- und Praxiswissen und können Unternehmen im gesamten Prozesslebenszyklus nach klassischer und agiler Vorgehensweise begleiten
  • Grundlagen des agilen Prozessmanagements
  • Prozesse verbessern durch Design Thinking
  • Einsatz von Kanban und Scrum im Prozesslebenszyklus
  • Spezialansätze zum Managen von Prozessen: Lean Management, Six Sigma, Business Process Mining, Customer Blueprint
  • Prozessorientierte Organisation
  • Prüfung zum Senior Prozessmanager – TÜV

Zertifikat "Senior Prozessmanager – TÜV"

Fach- und Führungskräfte aus Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Produktion, Change Management und allen weiteren Unternehmensbereichen, die eine führende Rolle im Bereich Prozessverbesserung in der Organisation wahrnehmen und ihre Unternehmenskultur weiterentwickeln möchten

  • Das Seminar schließt mit der Prüfung zum Senior Prozessmanager – TÜV ab.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie Informationen zur Onlineprüfung, wie sie bei Onlineveranstaltungen durchgeführt wird.

Zertifikat „Prozessmanager – TÜV“ oder vergleichbare Schulungsnachweise, die in schriftlicher Form nachzuweisen sind.

Nettopreis (exkl. USt.)
ab2.324,00 €

Termin buchen
Seminar buchen: Prozessmanagement - Modul 3: Professionelle Werkzeuge für Senior Prozessmanager:innen
Filtern nach



Ab 25.09.2024
Online
2.324,00 € exkl. USt.

Veranstaltungsnr.
9870

Dauer
3 Tage

Seminarplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online

Preis

Nettopreis
2.324,00 €
20% USt.
464,80 €

Bruttopreis
2.788,80 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen