16-001-24

Prozessmanagement - Modul 1: Grundlagen - Prozesse analysieren und verbessern

Präsenztraining3 TageBeginnerPräsenzseminar oder Virtuelles Klassenzimmer

Prozessmanagement kompakt − Prozesse verstehen

Im ersten Modul der modularen Prozessmanagement-Ausbildung werden Ihnen die Grundlagen zu Prozessen und zur Prozessorientierung einer Organisation vermittelt.
Lernen Sie im Training, wie Prozesse aufgebaut sind und gestaltet werden können, und wie sich unterschiedliche Arten von Prozessen mit einfachen Methoden erfolgreich erheben lassen. Festigen Sie diese Kenntnisse gleich, indem Sie einen Erhebungsworkshop professionell und zielgerichtet durchführen.
Basierend auf den Ergebnissen Ihrer Erhebung werden anschließend Prozesse analysiert. Durch die clevere Kombination von Theorie und Praxis finden Sie heraus, wie eine gute Prozessanalyse aussieht, welche Methoden es gibt und wie Sie diese anwenden. Zur Sicherung des optimalen Praxistransfers werden die Trainingsinhalte in Gruppen anhand von konkreten Prozessen der Teilnehmer erarbeitet.
In der Prozessoptimierung erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Modellierungsnotationen wie das klassische Flussdiagramm, aber auch BPMN 2.0, und erhalten eine Übersicht über das Thema Kennzahlen.
Gut gerüstet mit diesem neuen Wissen modellieren Sie Ihren verbesserten Prozess gleich direkt selbst und überlegen in einem Ausblick, wie es nach der Optimierung weitergehen könnte. Ein Überblick über die wichtigsten Prozessmanagement-Tools rundet dieses Seminar ab. Somit wissen Sie einerseits, wie Sie Prozesse in Ihrer Organisation zukünftig selbst erheben, analysieren und modellieren können, und anderseits auch, welche softwaregestützten Hilfsmittel zur Prozessmodellierung und Prozessoptimierung eingesetzt werden können.

  • Sie kennen die Grundlagen des Prozessmanagements.
  • Sie erleben durch die praxisnahe Orineiterung des Seminars die wichtigen Schritte des Prozesslebenszykluses.
  • Sie erlernen die Grundlagen zur Prozessverbesserung in Ihrer Organisation.
  • Einführung in das Prozessmanagement
  • Prozesserhebeung
  • Prozessanalyse
  • Prozessorganisation (Rollen)
  • Prozessoptimierung
  • Prozessdarstellung und Prozessdokumentation
  • Prozessimplementierung (Ausblick)
  • Toolüberblick im Prozessmanagement
  • Arbeiten an konkreten Prozessen der Teilnehmenden
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
  • Mitarbeitende aus den Bereichen Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Produktion, Change Management und allen weiteren Unternehmensbereichen, die einen thematischen Einstieg in das Thema Prozessmanagement und -optimierung finden möchten.
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Dienstleistung und Wissensmanagement
  • Teilnehmende der Ausbildung zum "Fachwirt Facility Management (GEFMA)"
  • Dieses Seminar ist Ihr Einstieg in das Thema Prozessmanagement.
  • Es ist das Grundmodul der modularen Ausbildung zum Prozessmanager.

Zertifikat „Prozessmanager – TÜV“ oder vergleichbare Schulungsnachweise, die in schriftlicher Form nachzuweisen sind.

Nettopreis (exkl. USt.)
ab1.695,00 €

Termin buchen
Seminar buchen: Prozessmanagement - Modul 1: Grundlagen - Prozesse analysieren und verbessern
Filtern nach



Ab 14.08.2024
Online
1.695,00 € exkl. USt.

Veranstaltungsnr.
9846

Dauer
3 Tage

Seminarplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online

Preis

Nettopreis
1.695,00 €
20% USt.
339,00 €

Bruttopreis
2.034,00 €

Veranstaltungsnr.
9858

Dauer
3 Tage

Seminarplan anzeigen

Veranstaltungsort
Wien

Preis

Nettopreis
1.695,00 €
20% USt.
339,00 €

Bruttopreis
2.034,00 €

Veranstaltungsnr.
9850

Dauer
3 Tage

Seminarplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online

Preis

Nettopreis
1.695,00 €
20% USt.
339,00 €

Bruttopreis
2.034,00 €

Veranstaltungsnr.
9854

Dauer
3 Tage

Seminarplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online

Preis

Nettopreis
1.695,00 €
20% USt.
339,00 €

Bruttopreis
2.034,00 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen