13-007-23

Packaging & Packaging Waste Regulation

Präsenztraining3 Stunden

Der Entwurf der neuen EU-Verordnung bringt viele Herausforderungen - aber auch Chancen!

Allgemeiner Teil:

Dr. Fritz Flanderka, Member of the Board, Raan Group

Ein großer Schritt im Sinne der Schließung von Wertstoffkreisläufen

  • Was bedeutet die Revision der PPWR eigentlich?
  • Welche Veränderungen beinhaltet sie und wann treten diese Veränderungen in Kraft?
  • Eine grundlegende Definition und ein allgemeiner Überblick.


Fokusthema „Einsatz von Rezyklaten“:

Mag. Christian Abl, Direktor Recycling, Raan Group

Der Wertstoff Rezyklat – Verfügbarkeit und Einsatzmöglichkeiten

  • Rezyklateinsatz wird zur Pflicht.
  • Was bedeutet das für meine individuelle Situation?
  • Wie komme ich an Material?


Fokusthema „Recyclingfähigkeit von Verpackungen“:

Dr. Robert Hermann, Geschäftsbereichsleitung Green Energy & Sustainability, TÜV SÜD

Barbara Krauss, Circularity Managerin, RecycleMe

Kreislauffähigkeit wird zum Wettbewerbsvorteil

  • Eine Definition für ganz Europa/Konformität für Verpackungen.
  • Welche Kriterien sind zu beachten?
  • Wie muss sich die Industrie darauf vorbereiten?


Abschließendes Q&A

Ein Workshop zum Entwurf der neuen EU-Verordnung von TÜV SÜD in Kooperation mit RecycleMe.

Anmeldungen aus Deutschland bitte nur per E-mail unter: [email protected]

Nettopreis (exkl. USt.)
150,00 €

Aktuell sind keine Veranstaltungen buchbar.

Verfügbarkeit anfragen
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen