13-005-22

Klimamanagement


Präsenz Training
3 Tage
Beginner
Virtuelles Klassenzimmer

Ein systematisches Klimamanagement unterstützt Sie dabei, Ihre Treibhausgasemissionen zu erfassen, Reduktionspotenziale zu erschließen und dem strategischen Ziel der Treibhausgasneutralität näher zu kommen. Dafür stehen verschiedene Standards, Normen, Methoden und Werkzeuge zur Verfügung. Sie lernen, einen geeigneten Standard (z.B. ISO 14064, ISO 14067, PAS 2050, PAS 2060, GHG Protocol) auszuwählen, klimarelevante Prozesse zu erfassen und optimal zu steuern. Dieses Seminar vermittelt Ihnen Know-how und Methoden für die Erstellung von Treibhausgasbilanzen für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte, welches Sie gezielt in der betrieblichen Praxis anwenden können. Anhand von praktischen Übungen erarbeiten Sie eigene Lösungsansätze. Sie erhalten außerdem einen Überblick über die Grundlagen des Klimawandels und die Systematik und Struktur der internationalen, europäischen und nationalen Klimapolitik und wissen, wie die betriebliche Umsetzung von Vorschriften erfolgen muss.

Inhalte

- Grundlagen des Klimawandels - Politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen- Bilanzierung von Treibhausgasen- Wege zur Erreichung der Klimaneutralität- THG-Berichterstattung- Etablierung eines Klimamanagementsystems

Dauer

3 Tage

- Führungskräfte aus allen Bereichen- Managementbeauftragte, die ein Klimamanagement aufbauen oder unterstützen sollen- Managementbeauftragte für Nachhaltigkeit, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz oder Qualität, die Aspekte eines Klimamanagements in ein bestehendes Managementsystem einbinden sollen

Hinweis

Die Unterlagen für das Training werden ausschließlich digital bereitgestellt. Bitte bringen Sie zum Training ein Laptop, Tablet o.ä. zum Lesen Ihres Trainingsmaterials mit.

Ihr Nutzen

- Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen des Klimawandels und die Systematik und Struktur der internationalen, europäischen und nationalen Klimapolitik- Sie lernen, einen geeigneten Standard für die Erstellung einer Treibhausgasbilanzierung für Ihren Anwendungsfall auszuwählen und anzuwenden- Anhand von praktischen Übungen erarbeiten Sie eigene Lösungsansätze

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


06.12.2022 - 08.12.2022
Online

Genügend freie Plätze

1.224,00 €

Veranstaltungsnummer

13-005-2201

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 06.12.2022|09:00-17:00
2: 07.12.2022|09:00-17:00
3: 08.12.2022|09:00-17:00

Preis

Teilnahmegebühr
1.020,00 €

Summe Nettopreis

1.020,00 €
zuzüglich 20 % USt
204,00 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.224,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




  • 1

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen