Medizintechnik Ausbildung


 

MEDIZINTECHNIK SEMINARE*

Wichtiges Know-How für anspruchvolle Standards: die florierende Medizintechnik Branche unterliegt strengen Regulierungen und Qualitätsanforderungen.

Um in diesem dynamischen und innovationsgetriebenen Bereich erfolgreich zu sein, ist fundiertes Fachwissen unerlässlich. Die Weiterbildungen der TÜV SÜD Akademie Österreich bieten ein breites Spektrum an relevanten Themen und sind darauf ausgerichtet, Teilnehmer:innen in ihren spezifischen Interessengebieten zu qualifizieren. 

Von ISO 13485:2016 Schulungen über MDR Seminaren und IVDR Fortbildungen bis hin zu UDI oder Medizin QM – wir vermitteln das Fachwissen, um den steigenden Herausforderungen in der Medizintechnik gerecht zu werden. Entdecken Sie unsere Weiterbildungen in Österreich: vor Ort, online oder inhouse.


 

1 - 6 von 6 Ergebnisse
Medizintechnik
Internal audits for auditors in the medical device industry according to ISO 13485

Präsenztraining2 daysBeginner
Medizintechnik
ISO 13485:2016 – Introduction and implementation

Präsenztraining2 daysBeginner
Medizintechnik
Fachkraft für Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485:2016 - TÜV

Präsenztraining5 TageBeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Medizintechnik
Beauftragte:r für Qualitätsmanagement in der Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485:2016 - TÜV

Präsenztraining5 TageBeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Medizintechnik
Interne Audits für Auditoren in der Medizinprodukteindustrie nach ISO 13485

PräsenztrainingBeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Medizintechnik
ISO 13485:2016 – Einführung und Implementierung

Präsenztraining2 TageBeginnerVirtuelles Klassenzimmer
  • 1

Medizintechnik Ausbildungssystem der TÜV SÜD Akademie Österreich

 

Medizintechniker:innen beschäftigen sich mit der Entwicklung und Verbesserung von Anlagen, Geräten und Verfahren in der medizintechnischen Industrie.

Von der Fertigung, über die Kontrolle während des Produktionsprozesses und das Prüfen der Komponenten werden die Teilnehmer:innen bei den Medizintechnik Seminaren der TÜV SÜD Akademie Österreich auf die Ansprüche des Berufes aus- und weitergebildet.

Medizintechniker:innen planen und betreuen die technische Ausstattung von Krankenhäusern und Praxen.

 

Die Medizintechnik-Branche gehört weltweit zu den am schnellsten wachsenden Industriezweigen. In diesem anspruchsvollen Umfeld ist fundiertes Fachwissen unerlässlich, um im beruflichen Alltag erfolgreich zu sein.

Eine qualifizierte Weiterbildung im Bereich Medizintechnik bei der TÜV SÜD Akademie Österreich hilft Fachkräften, auf dem neuesten Stand zu bleiben und ihre eigenen Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Unsere Weiterbildungen behandeln eine Vielzahl relevanter Themen und sind darauf ausgerichtet, die Teilnehmenden in ihrem spezifischen Fachgebiet zu qualifizieren.

 

Das Qualitätsmanagementsystem gemäß der ISO 13485:2016 bildet die Basis für effektive Abläufe in der Medizinprodukteindustrie und bei den entsprechenden Zulieferern.

Es gibt spezifische Anforderungen an die Qualitätsmanagementsysteme von Medizinprodukteherstellern: Ein zentraler Fokus der ISO 13485:2016 liegt auf dem umfassenden Management von Prozessrisiken, das in sämtliche Qualitätsmanagementprozesse im Zusammenhang mit Medizinprodukten integriert werden muss.

 

Die Medical Device Regulation (MDR) ist eine Verordnung der Europäischen Union, die dazu dient, Medizinprodukte innerhalb der EU zu regulieren und zu überwachen. Ihr Hauptziel besteht darin, die Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Qualität von Medizinprodukten zu gewährleisten und das Vertrauen der Verbraucher:innen in diese Produkte zu stärken.

 

*Bitte beachten Sie: Im Rahmen der TÜV SÜD AG prüft und zertifiziert die TÜV SÜD Product Service GmbH Medizinprodukte sowie deren Hersteller. Um die Neutralität und Unabhängigkeit der Konformitätsbewertungsverfahren, durchgeführt durch die TÜV SÜD Product Service GmbH, zu wahren, bieten wir seitens der TÜV SÜD Akademie GmbH für Hersteller, deren bevollmächtigte Vertreter sowie Lieferanten von Medizinprodukten nur Seminare an, die weder produktspezifische, prozessbezogene noch firmenspezifische Inhalte oder Lösungen enthalten, die als Beratung verstanden werden könnten. Zudem wird kein Personal der TÜV SÜD Product Service GmbH, das auch für die Erfüllung der Konformitätsbewertungsaufgaben zuständig ist, als Referenten der TÜV SÜD Akademie eingesetzt.

TÜV SÜD FACHINFORMATIONEN

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen