07-017-22

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter ASMB-TÜV


Präsenz Training
​4 Tage
Beginner
Virtuelles Klassenzimmer

Ein Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit integriert den Arbeits- und Gesundheitsschutz wirksam in die Unternehmenspraxis. In diesem Lehrgang lernen Sie die Instrumente und Methoden zur Planung, Steuerung, Bewertung und Verbesserung der Arbeits- und Gesundheitsschutzleistungen in Ihrem Unternehmen kennen. Sie vertiefen Ihr Wissen über die Anforderungen der DIN ISO 45001:2018 und deren praktischen Umstetzung. Sie sind in der Lage, arbeitsschutzspezifische Prozesse zu gestalten und arbeits- und gesundheitsschutzrelevante Aspekte in die Geschäftsprozesse zu integrieren. Sie können Prozesse mithilfe sinnvoller Kennzahlen steuern und darüber hinaus Verbesserungsprojekte anstoßen und leiten.

Inhalte

  • Operative Umsetzung der DIN ISO 45001:2018
  • Prozessmanagement
    • Integration der arbeits- und gesundheitsschutzrelevanten Aspekten in die Unternehmensprozesse
    • Gestaltung von arbeits- und gesundheitsspezifischen Prozessen
  • Planung eines Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
  • Methoden zur Risikobewertung
  • Umsetzung in den Betrieb
  • Beteiligung der Mitarbeiter
  • Integration von Auftragnehmern in das Schutzkonzept
  • Bewertung der Wirksamkeit des Managementsystems
  • Kennzahlen im Managementsystem
  • Methoden zur Verbesserung der Arbeits- und Gesundheitsschutzleistung

Dauer

​4 Tage

  • Führungskräfte aus allen Bereichen und Branchen
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die aktiv beim Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit mitwirken
  • Qualitäts- und Umweltmanagement-Beauftragte, die die Integration der Managementsysteme vorantreiben
  • Betriebsräte
  • Unternehmensberater

Voraussetzung

Zertifikat ASMF-TÜV oder vergleichbare Schulungsnachweise

Hinweis

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein TÜV SÜD Zertifikat.

Ihr Nutzen

  • Sie verfügen über die Methodenkompetenz zur Verminderung der Arbeits- und Gesundheitsrisiken.
  • Sie können die Anforderungen DIN ISO 45001:2018 wirksam im Unternehmen umsetzen.
  • Sie unterstützen die Gestaltung sicherer Arbeitsplätze für Ihre Kollegen und für externe Mitarbeiter.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


17.10.2022 - 20.10.2022
Online

Genügend freie Plätze

1.924,80 €

Veranstaltungsnummer

07-017-2202

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 17.10.2022|09:00-16:45
2: 18.10.2022|09:00-16:45
3: 19.10.2022|09:00-16:45
4: 20.10.2022|09:00-16:45

Preis

Prüfungsgebühr
205,00 €

Summe Nettopreis

1.604,00 €
zuzüglich 20 % USt
320,80 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.924,80 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




06.12.2022 - 09.12.2022
Online

Genügend freie Plätze

1.924,80 €

Veranstaltungsnummer

07-017-2201

Veranstaltungsort



Online

Unterrichtsplan

1: 06.12.2022|09:00-16:45
2: 07.12.2022|09:00-16:45
3: 08.12.2022|09:00-16:45
4: 09.12.2022|09:00-16:45

Preis

Prüfungsgebühr
205,00 €

Summe Nettopreis

1.604,00 €
zuzüglich 20 % USt
320,80 €

Bruttopreis inkl. 20 % USt

1.924,80 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




  • 1

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen