09-034-23

Module 4: Development and Assessment of safety-related Software for ISO 26262 2nd Edition Part 6, 8, 9

Präsenztraining1 Tag (8 units)

Funktionale Sicherheit Ausbildung

Im Seminar Modul 4: Entwicklung und Bewertung sicherheitsrelevanter Software nach ISO 26262 2nd Edition werden wir Sie an einem Tag mit den notwendigen Prozessen und Testtätigkeiten zur sicherheitsgerichteten Software-Entwicklung vertraut machen. Die Anforderungen aus Band 6, 8 und 9 werden strukturiert anhand des Software-Entwicklungszyklus erörtert und mit Beispielen aus der Praxis untermauert. Ein weiteres Beispiel zur Anwendung der SW-Prozesse bzgl. MBD wird Ihnen bei Bedarf näher erklärt. Das HSI ist für Sie kein Fremdwort mehr und den Zusammenhang zur Hardware-Entwicklung können Sie schließlich problemlos herstellen. Das Modul 4 ist insbesondere für die Verantwortlichen und Bearbeiter der Software- und Hardware-Entwicklung sowie für alle Anwender der ISO 26262 gedacht. Am Ende des Schulungstages haben Sie die Kenntnisse über den wichtigen Zusammenhang zwischen Systementwicklung, Software-Entwicklung und Hardware-Anforderungen aus Sicht des für die Software verantwortlichen Lieferanten.

  • Sie kennen die notwendigen Prozessen und Testtätigkeiten zur sicherheitsgerichteten Software-Entwicklung.
  • Anhand von Praxis-Beispielen lernen Sie den Software-Entwicklungszyklus kennen.
  • Sie kennen das HSI und können den Zusammenhang zur Hardware-Entwicklung herstellen.
  • Sie haben Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen Systementwicklung, Software-Entwicklung und Hardware-Anforderungen.
  • Überblick, Umfang und Inhalt von ISO 26262-6
  • Prozessmodell und Definitionen im Vergleich zu SPICE
  • Vom Konzept zum Code - Standardprozess
  • Vom Konzept zum Code - am Beispiel eines MBD-Prozesses
  • Umgang mit Hardware- und Software-Anforderungen
  • Überprüfung und Validierung von Software
  • Modifikationen und Change-Prozess
  • Partitionierung und Dekomposition
  • Software-Tool-Qualifizierung
  • Datenkommunikation

Safety Manager, Software-Entwickler, Hardware-Entwickler, Projektleiter, Qualitätsbeauftragte, Testingeniuere sowie alle Anwender der ISO 26262, die sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von programmierbaren elektronischen Komponenten und/oder Sicherheitssystemen beschäftigen und diese Entwicklung auf Basis des international anerkannten Standards ISO 26262 2nd Edition durchführen möchten.

Schulungsunterlagen und Prüfung sind in englischer Sprache.

Folgende Termine werden vollständig auf Englisch stattfinden:

  • 22.06.23
  • 24.08.23
  • 21.09.23
  • 26.10.23
  • 30.11.23
  • Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings
  • Sie erhalten eine TÜV SÜD Teilnahmebescheinigung
Nettopreis (exkl. USt.)
790,00 €

Aktuell sind keine Veranstaltungen buchbar.

Verfügbarkeit anfragen
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen