04-024-23

Einteilung von EX-Zonen (Spezialkurs) - in Zusammenarbeit mit TÜV SÜD Schweiz AG

Präsenztraining1 TagPräsenzseminar
  • Vertiefen der Kenntnisse zur Einteilung von Ex-Zonen gemäß nationalen und internationalen Normen
  • Berücksichtigen des Anlagendesigns für die Festlegung der Zonen
  • Erkennen und Bewerten gemischter Ex-Zonen (Gase/Dämpfe & Stäube)
  • Stand der Technik in der Ex-Zoneneinteilung
  • Aktuelle internationale und nationale Normen, wie z.B. IEC 60079-10-1 & IEC 60079-10-2, SUVA 2153, DGUV 113-001 (EX-RL)
  • Berechnungsmethoden für die Zonenausdehnung
  • Möglichkeiten der Zonenreduzierung
  • Anforderungen an technische und organisatorische Maßnahmen
  • “Zoneneinteilung” bei nicht-atmosphärischen Bedingungen

Methode & Dokumentation

  • Theorie ergänzt mit praxisnahen Übungen als Gruppenarbeit
  • Kursunterlagen

Voraussetzungen

  • Grundlagen des Explosionsschutzes, wie z.B. Ex-Zonendefinition und Zündquellenarten, werden vorausgesetzt.
  • Nettopreis (exkl. USt.)
    ab864,00 €

    Termin buchen
    Seminar buchen: Einteilung von EX-Zonen (Spezialkurs) - in Zusammenarbeit mit TÜV SÜD Schweiz AG
    Filtern nach



    Ab 27.08.2024
    Basel (CH)
    864,00 € exkl. USt.

    Veranstaltungsnr.
    9012

    Dauer
    1 Tag

    Seminarplan anzeigen

    Veranstaltungsort
    Basel (CH)

    Preis
    Teilnehmergebühr
    864,00 €

    Nettopreis
    864,00 €
    20% USt.
    172,80 €

    Bruttopreis
    1.036,80 €
    Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

     

    Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

    Zuletzt gesehen

    Alle anzeigen