04-013-23

Blitz- und Überspannungsschutz mit Schwerpunkt innerer Blitzschutz und Blitzschutz in Ex-Bereichen (Inhouse)

Inhouse TrainingInhouse
  • Rechtliche und Normative Grundlagen
  • Risikomanagement
  • Ermittlung von Blitzschutzklassen
  • Anlagenerdungssysteme
  • Äußerer Blitzschutz
  • Blitzschutz-Potenzialausgleich
  • Innerer Blitzschutz
  • Physikalische Grundlagen
  • Sicherheitsabstände (Trennungsabstände)
  • Blitzschutzzonenkonzept
  • Potenzialausgleich
  • Koordination von Überspannungsschutzgeräten
  • Schirmung
  • Entkopplungsmaßnahmen
  • Massung und Funktionserdung
  • Blitzschutz in Ex-Bereichen
  • Ex-Zonen
  • Besondere Anforderungen und zusätzliche Maßnahmen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Bauteile, Materialien und Werkstoffe
  • Anlagendokumentation
  • Prüfung von Blitzschutzsystemen
  • Instandhaltung

Durch die normenkonforme Errichtung und Prüfung von Anlagenerdungs- und Blitzschutzsystemen kann das Gefahrenpotential auf ein akzeptiertes Restrisiko minimiert werden.

Dieses Seminar richtet sich an Elektrotechniker, Ingenieure, Projektanten sowie qualifizierte Techniker, die mit der Errichtung und/oder Prüfung von Anlagenerdungs- und Blitzschutzsystemen befasst sind.

Der Besuch des Seminars setzt Grundlagenkenntnisse im Bereich Anlagenerdungs- und Blitzschutzsysteme voraus.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Inhouse-Seminar anfragen
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen