04-025-22

ATEX - Geräteherstellung nach 2014/34/EU - in Zusammenarbeit mit TÜV SÜD Schweiz AG


Präsenz Training
1 Tag
Präsenzseminar

  • Herstellerregularien zum Ex-Schutz in der Schweiz
  • ATEX Gerätekategorien, -gruppen und Temperaturenklassen
  • Zündquellen und Zündschutzarten
  • Hersteller und Betreiber im Life Cycle von Ex-Geräten
  • Notifizierte Stellen in Konformitätsverfahren
  • Praxisbezogene Punkte bei wesentlichen Änderungen des jeweiligen Schutzkonzeptes

Dauer

1 Tag

Chemie, Maschinen- und Automationsindustrie

Der Kurs richtet sich an Personen, die Hersteller von ATEX-Produkten sind, die Baugruppen von ATEX-Komponenten zusammenstellen oder welche als Betreiber ATEX-Geräte wesentlich verändern.

Hinweis

Voraussetzungen

  • Erfordert Grundkenntnisse zum Thema

Methode & Dokumentation

  • Kursunterlagen

Ihr Nutzen

  • Anwendung SUVA Merkblatt 2153
  • Grundkenntnisse der IEC 60079-17

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


06.09.2022 - 06.09.2022
Basel (CH)

Genügend freie Plätze

979,20 €

Veranstaltungsnummer

04-025-2201

Veranstaltungsort



Basel (CH)

Unterrichtsplan

1: 06.09.2022|08:30-17:00

Preis


Nettosumme

816,00 €
zuzüglich 20 % USt
163,20 €

Endpreis inkl. 20 % USt

979,20 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl




  • 1

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen