02-030-22

SCC-Schulung (dreitägig) und anerkannte SGU-Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter


Präsenz Training
3 Tage
Beginner

Wer ein SCC/SCP Management installiert hat, muss für die Mitarbeiter der Nachweis über die Teilnahme an der SGU- (Sicherheits-, Gesundheits- & Umweltschutz) Schulung erbringen.

Inhalte

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Unfallursachen, Unfallverhütung und -Meldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation
  • Arbeitsplatz und Tätigkeitsvorgaben
  • Notfallmaßnahmen
  • Gefahrstoffe
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Dauer

3 Tage

Mitarbeiter z. B. technischer Betriebe, Unternehmen des Baugewerbes und Baunebengewerbes, der Industrie und Zulieferbetriebe der Industrie

Hinweis

Für Teilnehmer mit abgeschlossener Berufsausbildung oder höherwertiger Ausbildung (z. B. Studium, Berufsmatura) wird die Teilnahme an der Prüfungsvorbereitung (1-Tages- schulung) empfohlen.

Für Teilnehmer ohne abgeschlossene Berufsausbildung ist der Besuch der 3-Tagesschulung verpflichtend.
Mit Nachweis der Zugangsvoraussetzungen (Berufs- ausbildung/ höhere Ausbildung bzw. Kursbesuch) und positiv abgelegter Prüfung wird von der akkreditierten TÜV SÜD Zertifizierungsstelle das entsprechende international anerkannte SGU-Zertifikat nach den Anforderungen der Normativen SCC-Dokumente (A17 bzw. A 18) ausgestellt.

Abschluss: SGU-Prüfung gem. Dokument 017 bzw. 018 des Normativen Regelwerks - SGU-Zertifikat mit 10-jähriger Gültigkeit

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Aktuell gibt es keine Termine zu Ihrer Auswahl.

Alle Filter entfernen

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen