01-042-22

Einführung in die Auslegung von Druckentlastungen - in Zusammenarbeit mit TÜV SÜD Schweiz AG


Präsenz Training
1 Tag
Intermediate

  • Einführung in Druckentlastungssysteme (Sicherheitsventile, Berstscheiben)
  • Auslegungsfalle
  • Einphasen oder zweiphasen Strömung, was ist der Unterschied?
  • Behandlungssysteme (z.B. Abscheider, Wascher,..)
  • Typische Aufarbeitungssysteme

Dauer

1 Tag

Chemische, pharmazeutische und Nahrungsmittel – Industrie. Der Kurs richtet sich an Chemiker und Chemieingenieure in Verfahrensentwicklung, Produktion oder Prozesssicherheit.

Hinweis

Methode & Dokumentation

  • Vorträge
  • Übungen
  • Auslegungsgleichungen werden nicht im Detail besprochen

Voraussetzung

  • Erfordert Kenntnisse in der thermischen Prozesssicherheit (z.B. Teilnahme am Kurs Thermische Prozesssicherheit.)

Ihr Nutzen

Die Anforderungen an die Auslegung von Druckentlastungssystemen verstehen

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Aktuell gibt es keine Termine zu Ihrer Auswahl.

Alle Filter entfernen

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen