Qualitätsmanagement Ausbildung


 

QUALITÄTSMANAGEMENT WEITERBILDUNG - ISO 9001

Planung, Umsetzung und Optimierung reibungsloser Abläufe zur Verbesserung der Produktivität und Kund:innenzufriedenheit: Qualitätsmanagement ist der Grundstein für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Dafür braucht es qualifizierte Mitarbeiter:innen mit fundiertem Fachwissen – die TÜV SÜD Akademie Österreich bietet ein breites Spektrum an Qualitätsmanagement Weiterbildungen an. Ob als branchenspezifisches Seminar oder im Rahmen unserer modularen TÜV SÜD Qualitätsmanagement Ausbildung, wir qualifizieren Sie mit Seminaren in Österreich, Online Trainings oder E-Learnings in allen QM-relevanten Bereichen.

MODULARE TÜV SÜD QUALITÄTSMANAGEMENT AUSBILDUNG

Mit unserer Qualitätsmanagement Ausbildung bestehend aus dem Basismodul Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV, dem Aufbaumodul Qualitätsmanagement-Beauftragte:r QMB-TÜV und den Aufbaumodulen Qualitätsmanagement-Auditor:in QMA-TÜV oder Qualitätsmanager:in QM-TÜV werden Sie zum:zur Expert:in. 

Sie können Ihre Qualifikation stufenweise erwerben oder bei entsprechender Eignung direkt an einem bestimmten Schritt starten. Für alle unsere Seminare, in Österreich oder Online, erhalten Sie entweder ein Zertifikat oder eine Bescheinigung. Damit haben Sie nicht nur einen Kompetenznachweis, sondern auch das Know-how, um Ihr Unternehmen in einen innovativen Verbesserungsprozess zu führen.


 

13 - 24 von 43 Ergebnisse
Qualitätsmanagement
Prüfmittelbeauftragte:r - TÜV

Präsenztraining2 TageVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement-Beauftragte:r QMB-TÜV

Präsenztraining5 TageIntermediateVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
FMEA-Training (Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalyse Training)

Präsenztraining2 TageVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Die ISO 9001 kompakt

Präsenztraining2 TageBeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Core Tools Modul 1

Präsenztraining3 Tage (24 UE)BeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Quality Management Representative QMR-TÜV

Präsenztraining5 DaysVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV im Gesundheits- und Sozialwesen

Präsenztraining5 Tage (40 UE)BeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Effektive Qualitätstechniken

Präsenztraining4 TageVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Die EN 9100 in Theorie und Praxis

Präsenztraining2 TageVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Update 1st and 2nd party-Auditor:in IATF 16949

Präsenztraining1 TagBeginnerVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement-Beauftragte:r QMB-TÜV im Gesundheits- und Sozialwesen

Präsenztraining5 TageIntermediateVirtuelles Klassenzimmer
Qualitätsmanagement
Labormanagement nach ISO/IEC 17025

Präsenztraining2 TageBeginnerVirtuelles Klassenzimmer

Qualitätsmanagement

DIE RELEVANZ DES QUALITÄTSMANAGEMENTS

Qualitätsmanagement beschreibt Maßnahmen zur Planung, Durchführung und Optimierung von Prozessen in einem Unternehmen – basierend auf definierten Standards.
 
Zu den Aufgaben dieser Disziplin gehören die Qualitätssicherung von Prozessen und Produkten, die Erstellung von Berichten oder Auswertungen, die Durchführung von internen sowie externen Audits, die QM-Dokumentation oder die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems.
 
Dies alles mit einem übergreifenden Ziel: die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung und damit die Kund:innenzufriedenheit nachhaltig zu verbessern. Ein gutes Qualitätsmanagement ist daher unverzichtbar, um Kund:innenbindung, Image, Kommunikation und Produktivität zu stärken, aber auch um Umsätze zu steigern.
 

 

Unter Qualitätsmanagement oder kurz QM, versteht man die Planung, Durchführung und Optimierung von Prozessen zur Verbesserung der Produktivität, Kommunikation und Kund:innenzufriedenheit.

 

 

Unter einem Managementsystem versteht man ein Konzept zur Umsetzung der Unternehmenspolitik. Es defininert operative Elemente und Prozesse: Struktur, Rollenverteilung, Verantwortlichkeiten, Planung, Geschäftspraktiken, Regeln, Ziele, Prozesse.

Normen wie die ISO 9001 für das Qualitätsmanagement geben diesbezüglich Richtlinien vor.

 

 

Die ISO 9001 ist die wichtigste QM-Norm und definiert Mindestanforderungen an Qualitätsmanagementsysteme. 

 

Die Einhaltung der in der ISO 9001 definierten Prozesse und deren Optimierung sind entscheidend, um die Leistung des Unternehmens und die Kundenzufriedenheit kontinuierlich zu optimieren.

 

Aufgabe des Qualitätsmanagements ist es, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig zu steigern und qualitätssichernde Maßnahmen zu gewährleisten.

Diese können sein: Prozessablaufbeobachtungen, Berichts- und Analyseerstellung, Audit-Durchführung, Externe und interne Kommunikation, QM-Dokumentation und vieles mehr.

 

Die TÜV SÜD Akademie Österreich bietet ein Qualitätsmanagement Ausbildungsmodell an, das Sie vom Einsteiger:in zum:zur Spezialist:in macht. 

Beginnend mit dem Modul Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF, gefolgt von einem Aufbaumodul des Seminars Qualitätsmanagement-Beauftragte:r QMB und weiterführend mit den Modulen Qualitätsmanagement-Auditor:in oder Qualitätsmanager:in, werden Sie zum:zur Expert:in.

 

TÜV SÜD FACHINFORMATIONEN

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen