Flanschen

Flanschen - Grundqualifikation Verschraubungsmonteur nach EN 1591-4

Erhöhen Sie die betriebliche Sicherheit und Verfügbarkeit von technischer Anlagen

01-022

Die Befähigung der Verschraubungsmonteure ist ein Schlüsselfaktor für den sicheren Betrieb eines druckbeaufschlagten Systems. Es werden befähigte Verschraubungsmonteure benötigt, damit die notwendigen spezifischen Toleranzen der Schraubkraft eingehalten werden können und, gegebenenfalls, die spezifischen Anforderungen an die Dichtheit erreicht werden können.

Geregelt wird diese Ausbildung in der EN 1591-4. Nach Schulung und erfolgreich absolvierter Prüfung hat der Monteur die Kompetenz für die sichere und erfolgreiche Montage, Demontage und das Anziehen von Schraubverbindungen in druckbeaufschlagten Systemen erworben.

INHALTSVORSCHAU

IHR NUTZEN

Sie sind in der Lage die erforderliche Verschraubungsqualität sicherzustellen und erhöhen so die betriebliche Sicherheit und Verfügbarkeit von technischer Anlagen.

TEILNEHMERINNENKREIS

Monteure und Aufsichtspersonen, die Flanschverbindungen an druckbeaufschlagten Systemen anziehen, montieren und demontieren.

ABSCHLUSS

TÜV SÜD Bescheinigung (5 Jahre Gültigkeit)
PREIS INKL. UST
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

DAUER

1 Tag, im Anschluss Prüfung durch einen unabhängigen TÜV Begutachter

TERMINE

Termine auf Anfrage
Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings


Jetzt Angebot anfragen