Maschinenrichtlinie

Die aktuelle Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Erfüllen Sie alle Sicherheits-Anforderungen und minimieren Sie Haftungsrisiken

01-010

Als Hersteller, Händler oder Betreiber von technischen Produkten sind Sie verpflichtet, eine Vielzahl von rechtlichen Vorgaben einzuhalten. Dadurch erfüllen Sie auf der einen Seite die Anforderungen an die Sicherheit und minimieren auf der anderen Seite Ihre Haftungsrisiken. Im Bereich von Maschinen und Anlagen spielt hierbei die europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG eine wesentliche Rolle.

Von der Risikobeurteilung über die Betriebsanleitung und die vollständige technische Dokumentation bis hin zur Konformitätsbewertung und Konformitätserklärung mit anschließender CE-Kennzeichnung sind eingehende Kenntnisse notwendig, die Sie in diesem Seminar vermittelt bekommen. Wir informieren Sie über Inhalte und Aktuelles zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Sie lernen, wie Sie diese Richtlinie im Unternehmen praxisorientiert umsetzen und einhalten können.

INHALTSVORSCHAU

IHR NUTZEN

TEILNEHMERINNENKREIS

Konstrukteure, Entwicklungs- und Konstruktions-verantwortliche, Projektleiter, Unternehmer und Geschäftsführer, Maschinenimporteure, Betreiber und Verantwortliche für Wartung und Instandhaltung, Sicherheitsbeauftragte.

ABSCHLUSS

TÜV SÜD Bescheinigung.

PREIS INKL. UST

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

DAUER

1 Tag

TERMINE

Termine auf Anfrage
Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings


Jetzt Angebot anfragen