AUDITORENINNEN-WEITERBILDUNG

Auditieren bei der obersten Leitung, Geschäftsführung und Vorstand

10-019

Die oberste Leitung, sprich Geschäftsführung/Vorstand effektiv und effizient zu auditieren ist das zentrale Instrument, welches Bild ein Auditor von sich und von einem QMS in einem Unternehmen prägt. Oft gibt es hier abzuwägen, inwieweit die normativen Forderungen und die inhaltlichen strategischen Unternehmenspläne sinnvoll auditiert werden sollen. Der Auditor muss sich klar sein, wie weit er inhaltlich gehen darf, um ggf. Empfehlungen anzusprechen und welche konkreten Beispiele er einsehen muss.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen eine Strategie, wie Sie als AuditorIn ein gelungenes Audit bei der Geschäftsführung/Vorstand praktizieren können.

Somit sind Sie in der Lage, die Normforderungen zu auditieren ohne als Formalist zu gelten. Durch Ihr Audit unterstützen Sie die Geschäftsführung auf ihrem strategischen Weg und liefern dadurch einen merklichen Mehrwert für das Unternehmen.

INHALTSVORSCHAU

IHR NUTZEN

TEILNEHMERINNENKREIS

ABSCHLUSS

TÜV SÜD Bescheinigung.

PREIS INKL. UST

950,00 € inkl. Seminarverpflegung
50,00 € Lernmittel

DAUER

2 Tage

TERMINE

Termine auf Anfrage
Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings


Jetzt Angebot anfragen