Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Bewerbungsprozess und Bewerbungstipps

#FutureInYourHands

In acht Schritten zu TÜV SÜD


Unser Bewerbungsprozess: Alle Informationen auf einen Blick – von der Vorbereitung bis zum Onboarding

Hier finden Sie übersichtlich dargestellt, wie der Bewerbungsprozess bei TÜV SÜD abläuft*. Darüber hinaus möchten wir Ihnen noch ein paar Tipps für Ihre Bewerbung bei uns mit auf den Weg geben. Im Bewerbungsprozess möchten wir vor allem den Menschen hinter der Bewerbung kennenlernen. Neben der fachlichen Qualifikation sollte auch die Chemie stimmen – wir suchen Mitarbeiter, die in unsere Teams passen und diese durch ihre Persönlichkeit ergänzen. Sie sollten sich mit unseren Unternehmenszielen identifizieren können und Freude daran haben, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Deshalb schätzen wir es, wenn Bewerber über unser Unternehmen und unsere Werte informiert sind und darlegen können, warum sie gerne bei TÜV SÜD arbeiten würden.

*Abhängig von der Position kann es - insbesondere bei den Auswahlverfahren, z. B. bei der Anzahl der Interviews oder der Auswahlmethoden - zu Abweichungen kommen.


Hinweis: Das Coronavirus beeinflusst derzeit das Leben in fast allen Ländern der Welt massiv – und auch wir bei TÜV SÜD spüren die Auswirkungen. Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten im Moment mobil von zu Hause aus. Wir bemühen uns trotzdem, unseren Recruitingprozess so gut wie möglich durchzuführen, bitten Sie aber um Verständnis, wenn es zu zeitlichen Verzögerungen kommt. Wir führen weiter Auswahlgespräche durch. Allerdings werden wir verstärkt auf Telefon, MS Teams und Skype zurückgreifen, um direkte Kontakte zu vermeiden. Die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeitern steht für uns an erster Stelle. Wir geben unser Bestes, Sie auch in diesen schwierigen Zeiten so gut wie möglich durch Ihren Bewerbungsprozess zu begleiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Vorbereitung-Jobs-Karriere-ts Onlinebewerbung-Jobs-Karriere-tsErstes-Interview-Jobs-Karriere-tsProbearbeiten-Jobs-Karriere-ts 

Zweites-Interview-Jobs-Karriere-tsRückmeldung-Jobs-Karriere-tsVertrag-Jobs-Karriere-tsWillkommen-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

 


 Tipps von Recruiter Asat Ramadani 


1. VORBEREITUNG 

Unterlagencheck-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

Lesen Sie die Ausschreibung und die Anforderungen vor der Bewerbung genau durch und bewerben Sie sich gezielt. Sollten mehrere Standorte zur Auswahl stehen, teilen Sie uns bitte auch mit, für welchen Standort Sie sich bewerben. Stellen Sie sich sicher, dass Sie alle Unterlagen vollständig in elektronischer Form vorliegen haben. Für die Schnellbewerbung ist lediglich die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und das Hochladen Ihres Lebenslaufs mit Angaben zur Ausbildung und Berufserfahrung erforderlich. Es ist aber hilfreich, wenn Sie uns darüber hinaus ein Anschreiben, relevante Zeugnisse, Zertifikate und Referenzen zur Verfügung stellen. Sie können diese Informationen über Ihren Systemzugang jederzeit hinzufügen und aktualisieren oder direkt in die Lebenslauf-Datei integrieren. Beachten Sie, dass die Dateigröße pro Anhang 10 MB nicht überschreiten darf.

Dauer: individuell


2. ONLINEBEWERBUNG

Bewerbung-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

 

Los geht’s! Auf unserer Webseite gelangen Sie unter Karriere zu unserer Jobbörse. Mit einem Klick auf das entsprechende Stellenangebot kommen Sie zum Bewerbungsportal. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihren Lebenslauf und alle relevanten Unterlagen per Upload zu hinterlegen. Wir haben einen How-to-Guide vorbereitet, der Ihnen hilft, alle notwendigen Felder auszufüllen. Nach dem Bewerbungseingang erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Mit Hilfe Ihres Zugangs können Sie jederzeit den Stand Ihrer Bewerbung abfragen.

Dauer: 5 bis 10 Minuten


3. ERSTES INTERVIEW

Erstes-Interview-Bewerbungsprozess-Jobs Karriere-ts

Der erste persönliche Kontakt erfolgt möglichst schnell und unkompliziert. Via Telefon, MS Teams, Skype oder auch persönlich klärt das Recruitingteam in einem Gespräch mit Ihnen erste Fragen ab. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, weitere Informationen zur Stelle zu erhalten. Eine besondere Vorbereitung für das Gespräch ist nicht notwendig, eine Rückmeldung erfolgt nach dem Gespräch.

Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie über MS Teams am Gespräch teilnehmen können. In der Anleitung finden Sie auch ein paar Tipps für das virtuelle Vorstellungsgespräch. 

Zeitspanne: ca. 2 bis 4 Wochen


4. Probearbeiten

Probearbeiten-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

Das Probearbeiten soll sowohl Ihnen als auch uns die Möglichkeit geben, uns gegenseitig kennenzulernen. Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen, erfahren, wie eine Hauptuntersuchung abläuft, wie sich ein Arbeitstag an der Prüfstelle gestaltet, und kommen in Kontakt mit Ihren möglichen neuen Teamkollegen. Haben Sie keine Berührungsängste und bringen Sie sich aktiv ein, so holen Sie für sich das meiste aus dem Tag heraus.

Der Probearbeitstag dauert in der Regel vier bis fünf Stunden.


5. ZWEITES INTERVIEW

Interview-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

 

Nach absolviertem Probearbeitstag erfolgt die Einladung zum zweiten Vorstellungsgespräch. In einem persönlichen Interview – zusammen mit HR und der Fachabteilung – haben Sie die Gelegenheit, uns noch besser kennenzulernen.

Menschen bei TÜV SÜD zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich und andere auf den Prüfstand stellen. Nutzen Sie bitte das persönliche Gespräch, um genau das auch mit uns zu tun. Stellen Sie Fragen und klären Sie alle für Sie wichtigen Punkte. Denn die Entscheidung, miteinander zu arbeiten, ist für Sie und für uns von großer Bedeutung. Wir sind bereit, ehrlich Rede und Antwort zu stehen. Denn wenn wir uns füreinander entscheiden, sollten Sie sicher sein, dass Sie wirklich zu uns passen – und wir zu Ihnen.

Aktueller Hinweis: Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, versuchen wir im Augenblick, direkte Kontakte zu vermeiden, und werden auch hier verstärkt auf Telefon, MS Teams und Skype zurückgreifen. 

Zeitspanne: ca. 3 bis 8 Wochen


6. RÜCKMELDUNG

Rückmeldung-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

 

Nach sorgfältiger Prüfung aller Ergebnisse aus den Unterlagen und dem persönlichen Gespräch erhalten Sie eine Rückmeldung zum Stand Ihrer Bewerbung und dem weiteren Vorgehen. Wir würden uns über Ihr Feedback zum Bewerbungsprozess freuen. Sie haben die Möglichkeit, in unserem Tool den Bewerbungsprozess zu beurteilen, oder Sie können uns auch gerne persönlich eine Rückmeldung geben.

Zeitspanne: ca. 1 bis 3 Wochen nach dem Bewerbungsgespräch

Sie haben eine Absage bekommen? Wir prüfen sehr sorgfältig, bevor wir Entscheidungen treffen, und oftmals entscheiden Details, warum wir uns für den einen oder den anderen Kandidaten entscheiden. Sollten Sie eine Absage von uns erhalten und dennoch weiterhin an einer Anstellung bei TÜV SÜD interessiert sein, dann schauen Sie doch regelmäßig in unserer Jobbörse, ob zwischenzeitlich eine weitere Position ausgeschrieben wurde, die Ihren Anforderungen und Fähigkeiten entspricht.


7. VERTRAG

Vertrag-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

 

Wenn alles passt – bei Ihnen und bei uns – folgt das schriftliche Vertragsangebot. Alle Fragen zum vertraglichen Rahmen oder zu den Details der vereinbarten Konditionen werden schon vorher mit Ihnen besprochen und geklärt. In der Regel haben Sie hier weiterhin Kontakt mit Ihrem Recruiter und/oder dem betreuenden HR Business Partner. 

Zeitspanne: 2 bis 3 Wochen nach der Zusage und der finalen Abstimmung über die Vertragsdetails - Dauer ist auch abhängig von der Einbindung und Mitbestimmung des örtlichen Betriebsrats


8. WILLKOMMEN

Willkommen-Bewerbungsprozess-Jobs-Karriere-ts

 

Sie haben es geschafft - ein herzliches Willkommen bei TÜV SÜD. Vor Ihrem ersten Arbeitstag erhalten Sie von uns Informationen und Unterlagen, mit denen Sie sich auf Ihren Start in Ihrem neuen Team vorbereiten können. Wir freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Zeitspanne: bis 1 Woche vor Eintrittsdatum

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa