Prüfzeichen für Fitness-Studios

Zertifikatsdatenbank

Zertifikatsdatenbank

           Prüfzeichen für Fitnessstudios

Geltungsbereich: Geprüft werden Fitness-Studios und deren Leistungen nach DIN 33961 Teil 1 bis 4.

Prüfgrundlage: Das Prüfzeichen wird im Rahmen einer freiwilligen Prüfung und Zertifizierung vergeben. Das von TÜV SÜD erarbeitete Prüfverfahren basiert auf der Norm DIN 33961 Teil 1 bis 4.

 

Beschreibung aller möglichen Prüfzeichenaussagen

 

  • Fitness-Studio zertifiziert nach DIN 33961

    Das von TÜV SÜD erarbeitete Prüfverfahren, das auf der Norm DIN 33961 Teil 1 bis 4 basiert, berücksichtigt folgende Anforderungen an Studioausstattung und -betrieb:

    • Teil 1: Grundlegende Anforderungen
    • Teil 2: Gerätegestütztes Herz- und Kreislauftraining
    • Teil 3: Gruppentraining
    • Teil 4: Gerätegestütztes Krafttraining

    Es finden regelmäßig Audits zur Überwachung der Einhaltung der Prüfgrundlagen statt.

  • Fitness-Studio zertifiziert nach DIN EN 17229

    Das von TÜV SÜD erarbeitete Prüfverfahren basiert auf der Norm DIN EN 17229 und berücksichtigt folgende Anforderungen:

    • Anforderungen an Studioausstattung und -betrieb
    • Operative und betriebliche Anforderungen

    Es finden regelmäßig Audits zur Überwachung der Einhaltung der Prüfgrundlagen statt.

     

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German