Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Sicheres Arbeiten an Systemen mit Wasserstoff – Modul 3

Lernen Sie jetzt die erforderlichen Kenntnisse in der modularen TÜV SÜD Ausbildung

09-012

Modul 3 richtet sich an Personen, die mit Entwicklungstätigkeiten rund um Industrieanlagen bzw. Wasserstofffahrzeuge befasst sind. Dazu gehört die Erarbeitung sicherheitstechnischer Konzepte von Fahrzeugen und Prüfständen. Mit Ihren vertieften Kenntnissen aus dem dritten Modul sind Sie in der Lage, sicher an Wasserstoffanlagen bzw. Wasserstofffahrzeugen zu arbeiten und Sicherheitskonzepte umzusetzen.

Inhalte

  • Erarbeitung eines sicherheitstechnischen Konzepts für eine H2-Gasanlage (interaktiv)
  • Typische Fehler und Schäden an H2- bzw. Gassystemen
  • Durchführung von Prüfungen (Dichtheit etc.)
  • Dokumentation von Prüfergebnissen
  • Vorschriften für mobile und stationäre Wasserstoffanlagen
  • Haftungsrechtliche Verantwortlichkeiten
  • Hinweise zum Arbeitsschutz
  • Prüfung

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, die mit Entwicklungstätigkeiten rund um Wasserstoffsysteme in Industrieanlagen bzw. Wasserstofffahrzeuge betraut werden sollen

Nutzen

  • Sie kennen Sicherheitskonzepte für die Wasserstoffinfrastruktur und können diese anwenden.
  • Sie können Entwicklungstätigkeiten rund um Wasserstoffsysteme wahrnehmen.
  • Sie wissen, wie Sie Prüfungen durchführen und fachgerecht dokumentieren.

Voraussetzungen

  • Sollten Sie an einer Hochvolt-Anlage mit über 60 VDC Bordspannung arbeiten, brauchen Sie eine abgeschlossene Qualifikation für Arbeiten an HV-Systemen nach der DGUV Information 200-005.
  • Erfolgreicher Abschluss der Module 1 und 2 der Wasserstoffqualifikation.

hinweis

Je nachdem welche Tätigkeit Sie im Umgang mit Wasserstoffsystemen ausüben, vermittelt Ihnen das modulare Ausbildungssystem genau die erforderlichen Kenntnisse.

DAUER

1,5 Tage

Abschluss

TÜV SÜD Zertifikat

Preis exkl. USt

822,00 € Teilnahmegebühr
 75,00 € Prüfungsgebühr

Termine

  • 20.-21.05.2021, Online
  • 17.-18.06.2021, Online
  • 20.-21.10.2021, Online
  • 08.-09.12.2021, Online
  • Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings

ZUR ANMELDUNG >>

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa