Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Funktionale Sicherheit – ISO 26262 2nd Edition

Lernen Sie die Anforderungen der ISO 26262 und qualifizieren Sie sich zum "Functional Safety Engineer"

09-018

Die Kursmodule 1 bis 4 führen Sie in die Prozesse ein, die für Ihre Rolle im Sicherheitslebenszyklus erforderlich sind. Sie werden anhand von Praxisbeispielen mit den einzelnen Themen vertraut gemacht. Alle Kursmodule 1 bis 4 verwenden einen situationsbezogenen Ansatz für die Rolle von Sicherheitsanalysen und unterstützenden Prozessen und die daraus resultierenden Ergebnisse. Erklärungen zu den erforderlichen Arbeitsprodukten und die angemessene Anwendung des Sicherheitsplans sind selbstverständlich Bestandteil aller Module.

Das Functional Safety Certification Program (FSCP) bietet Ihnen als Mitarbeiter die beste Möglichkeit, Ihre funktionale Sicherheitskompetenz nach ISO 26262 zu zertifizieren. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat Funktional Safety Engineer. 

Als Unternehmen haben Sie den Nachweis, dass Sie Ihre Mitarbeiter, die die Prüfung bestanden haben, an den geeigneten Positionen im Sicherheitslebenszyklus einsetzen können.

Inhalte

Mit der Teilnahme am Kompaktkurs sind Sie auch ohne Vorkenntnisse bestens auf die Prüfung Level 1 "Functional Safety Engineer" vorbereitet. Die Prüfung folgt im Anschluss an die Schulung.

  • Modul 1: Übersicht und Management der Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 2nd Edition
  • Modul 2: Von der Risikoanalyse zum technischen Sicherheitskonzept nach ISO 26262 2nd Edition
  • Modul 3: Entwicklung und Bewertung sicherheitsrelevanter Hardware nach ISO 26262 2nd Edition
  • Modul 4: Entwicklung und Bewertung sicherheitsrelevanter Software nach ISO 26262 2nd Edition 
  • Schriftliche Prüfung für die Qualifizierung zum "Functional Safety Engineer"

 

TeilnehmerInnenkreis

Manager, Safety Manager, Software-Entwickler, Hardware-Entwickler, Projektleiter, Qualitätsbeauftragte, Testingenieure sowie alle Anwender der ISO 26262, die sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von programmierbaren elektronischen Komponenten und/oder Sicherheitssystemen beschäftigen und diese Entwicklung auf Basis des international anerkannten Standards ISO 26262 2nd Edition durchführen möchten.

 

Abschluss

TÜV SÜD Zertifikat. 

Preis exkl. USt

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot

Dauer

4,5 Tage

Termine

  • Termine auf Anfrage
  • Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für firmeninterne Trainings

ZUR ANMELDUNG >>

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German