4111102-2021

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß TRBS 3121 (Aufzugswärter)

Sichere Aufzüge gemäß Betriebssicherheitsverordnung

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Betreiber von Aufzugsanlagen haben sicherzustellen, dass die Vorschriften bei der Inbetriebnahme und dem späteren Betrieb der Anlagen lückenlos berücksichtigt werden. Darüber hinaus müssen sie eine Person mit der Kontrolle und Aufsicht über die Aufzugsanlagen beauftragen. Die Durchführung einer sicheren Personenbefreiung spielt dabei eine wichtige Rolle. Das Seminar vermittelt die grundlegenden Sicherheits- und Verhaltensanforderungen auf Basis der aktuellen Vorschriften und Technischen Regeln. Es macht Sie vertraut mit allen Aufgaben und Pflichten der beauftragten Person für Aufzugsanlagen. Sie lernen, welche Kriterien bei den regelmäßigen Kontrollen der sicherheitstechnischen Elemente im Aufzugbetrieb zu beachten sind. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Voraussetzungen erforderlich sind, um im Notfall eine sichere Personenbefreiung durchführen zu können. Das umfangreiche Wissen aus dem Seminar erleichtert Ihnen die Tätigkeit und erhöht die Sicherheit beim Umgang mit Aufzugsanlagen. In der Schulung wird nach der Betriebssicherheitsverordnung 2015 Anhang 1 Punkt 4.1 gelehrt.

Gesamtpreis (Brutto)

630,70 €

inkl. 100,70 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
530,00 €

Nettosumme
530,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
100,70 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
630,70 €

Inhalte

  • Aufgaben und Pflichten des Betreibers und der beauftragten Person für Aufzugsanlagen
  • Rechtliche und technische Regelwerke
  • Grundlagen der Aufzugstechnik
  • Technische Darstellung der wichtigsten Aufzugsarten
  • Sicherheitstechnische Anforderungen
  • Durchführung der regelmäßigen Kontrollen
  • Personenbefreiung
    • Allgemeine Anforderungen
    • Ausrüstung und Organisation
    • Grundsätze
  • Darstellung der wichtigsten Antriebsarten (Seil, Hydraulik, Aufzüge ohne Triebwerksraum)
  • Entlastung durch Notrufleitsysteme
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Begehung eines Aufzug-Triebwerksraums mittels 360°-Szenario

Dauer

1 Tag

Trainer

Sachverständige von TÜV SÜD

  • Personen, die mit der Aufsicht über Aufzugsanlagen beauftragt sind oder beauftragt werden sollen, z. B. Hausmeister, Betriebsschlosser, Betriebselektriker
  • Mitarbeiter von Hausverwaltungen, Hausmeisterdiensten, Krankenhäusern, Pflegeheimen, Kaufhäusern, Industriebetrieben, Handel und Gewerbe, Betreibern öffentlicher und privater Einrichtungen, Feuerwehren und Verkehrsbetrieben

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Dieses Seminar ersetzt nicht die vorgeschriebene Kurzunterweisung am zu betreuenden Aufzug (Berechtigung zur Personenbefreiung).
  • Dieses Seminar eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen.
  • Um Ihnen den Zugang zum 360°-Szenario zur Verfügung stellen zu können, ist eine personenbezogene E-Mail-Adresse Voraussetzung.
  • Sie erhalten einen Weiterbildungspunkt beim VDSI.

Ihr Nutzen

  • Sie beaufsichtigen und kontrollieren Aufzugsanlagen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.
  • Sie vermeiden Unfälle und betreiben die Aufzüge störungsfrei.
  • Im Notfall können Sie Personen sicher befreien (nach erfolgter Kurzunterweisung am zu betreuenden Aufzug).

Trainer


Sachverständige von TÜV SÜD

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


26.11.2021 - 26.11.2021
Köln

Genügend freie Plätze

630,70 €

Veranstaltungsnummer

4111102-21-0008

Veranstaltungsort

Training Center Köln Raum Deutzer Freiheit
Erna-Scheffler-Str. 5
51103 Köln

Preis

Teilnahmegebühr
530,00 €

Nettosumme

530,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
100,70 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

630,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

03.12.2021 - 03.12.2021
Frankfurt

Genügend freie Plätze

630,70 €

Veranstaltungsnummer

4111102-21-0033

Veranstaltungsort

Training Center Rhein-Main TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17a
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
530,00 €

Nettosumme

530,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
100,70 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

630,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

03.12.2021 - 03.12.2021
München

Genügend freie Plätze

630,70 €

Veranstaltungsnummer

4111102-21-0030

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
530,00 €

Nettosumme

530,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
100,70 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

630,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Können wir Ihnen weiterhelfen?