4112106-2022

Fachplaner für den vorbeugenden Brandschutz - TÜV

Brandschutzkonzepte/Brandschutznachweise fachkundig erarbeiten


Präsenz Training
15 Tage (5 Module à 3 Tage)
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Vorbeugender Brandschutz ist zu einem zentralen Bestandteil bei der Planung und Genehmigung von Gebäuden geworden. Für große Wohngebäude und Sonderbauten wird in vielen Landesbauordnungen ein entsprechender Brandschutznachweis gefordert. Dabei setzt die gewerkeübergreifende Planung, die bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzmaßnahmen umfasst, detaillierte Fachkenntnisse voraus. Um die Ausbildung zum Bauingenieur bzw. Architekten in puncto vorbeugender Brandschutz zu ergänzen, bietet die TÜV SÜD Akademie diesen Lehrgang gemäß DIvB Richtlinie 100 an. In fünf Seminaren von jeweils drei Tagen erhalten Sie das erforderliche Know-how über alle im Genehmigungsverfahren relevanten Bereiche des vorbeugenden Brandschutzes – von rechtlichen Grundlagen über die Brandschutztechnik bis hin zum organisatorischen Brandschutz. Anhand von Übungen wird das Gelernte praktisch umgesetzt. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module sind Sie in der Lage, Brandschutzkonzepte für komplexe Bauvorhaben zu planen, deren Ausführung zu kontrollieren und Brandschutznachweise zu erstellen.

Inhalte

  • Modul 1
    • Brandlehre und rechtliche Grundlagen
    • Musterbauordnung (Bauteile, Gebäudeabstände, Wände und Decken, Flucht- und Rettungswege)
    • Zugänge und Flächen für die Feuerwehr
  • Modul 2
    • Wandhydranten, Lüftungsanlagen, Brandschutzklappen
    • Löschanlagen, Brandmeldeanlagen, RWA-Anlagen
  • Modul 3
    • Brandschutz im Sonderbau Teil 1 (Versammlungs- und Verkaufsstätten, Schulen, Krankenhäuser und Heime, Beherbergungsstätten)
  • Modul 4
    • Brandschutz im Sonderbau Teil 2 (Garagen, Hochhäuser, Industrie)
    • Organisatorischer Brandschutz
  • Modul 5
    • Planungsübungen oder Exkursionen
    • Bauleitung, Dokumentation
    • Honorarermittlung für Leistungen im Brandschutz
    • Testat der Übungsarbeiten, Abschlussprüfung

Dauer

15 Tage (5 Module à 3 Tage)

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Bauingenieure und Architekten
  • Mitarbeiter von Behörden, die Brandschutznachweise prüfen
  • Fachplaner, die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Personen mit Berufserfahrung im Bereich Brandschutz

Voraussetzung

Empfehlung: Architekt, Bauingenieur, Ingenieur HLS oder Elektro. Ausbildung im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst, Meister, Technniker der o.g. Gewerke. Bitte beachten Sie, dass in einigen Bundesländern für Fachplaner Zulassungsbeschränkungen in Abhängigkeit von Bildungsabschlüssen bzgl. der Erstellung von BS-Konzepten gelten (siehe Landesbauordnung).

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Die fünf Module der Ausbildung sind auch einzeln buchbar zum Preis von je 965,00 € zzgl. MwSt. (1.148,35 € inkl. 19 % MwSt.)
  • Im Rahmen der Ausbildung ist ein Brandschutzkonzept anzufertigen und als Zulassungsarbeit zur Abschlussprüfung vorzustellen.
  • Sie erhalten 3 Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz und 3 Weiterbildungspunkte für Brandschutz beim VDSI.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben Kenntnisse zu allen im Genehmigungsverfahren relevanten Bereichen des vorbeugenden Brandschutzes.
  • Sie sind in der Lage, komplexe Brandschutzkonzepte zu planen.
  • Sie können Brandschutznachweise selbstständig erstellen.
  • Nachweisberechtigte Fachplaner im Brandschutz vertiefen ihr Wissen durch den Besuch von Einzelmodulen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.11.2022 - 17.03.2023
Nürnberg

Genügend freie Plätze

5.337,15 €

Veranstaltungsnummer

4112106-22-0009

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

23.11.2022 | 09:00 - 16:30 24.11.2022 | 09:00 - 16:30 25.11.2022 | 09:00 - 16:30 21.12.2022 | 09:00 - 16:30 22.12.2022 | 09:00 - 16:30 23.12.2022 | 09:00 - 16:30 18.01.2023 | 09:00 - 16:30 19.01.2023 | 09:00 - 16:30 20.01.2023 | 09:00 - 16:30 15.02.2023 | 09:00 - 16:30 16.02.2023 | 09:00 - 16:30 17.02.2023 | 09:00 - 16:30 15.03.2023 | 09:00 - 16:30 16.03.2023 | 09:00 - 16:30
17.03.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
4.295,00 €
Prüfungsgebühr
190,00 €

Nettosumme

4.485,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
852,15 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

5.337,15 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

05.12.2022 - 29.03.2023
Frankfurt am Main

Genügend freie Plätze

5.337,15 €

Veranstaltungsnummer

4112106-22-0017

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Unterrichtsplan

05.12.2022 | 09:00 - 16:30 06.12.2022 | 09:00 - 16:30 07.12.2022 | 09:00 - 16:30 09.01.2023 | 09:00 - 16:30 10.01.2023 | 09:00 - 16:30 11.01.2023 | 09:00 - 16:30 30.01.2023 | 09:00 - 16:30 31.01.2023 | 09:00 - 16:30 01.02.2023 | 09:00 - 16:30 27.02.2023 | 09:00 - 16:30 28.02.2023 | 09:00 - 16:30 01.03.2023 | 09:00 - 16:30 27.03.2023 | 09:00 - 16:30 28.03.2023 | 09:00 - 16:30
29.03.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
4.295,00 €
Prüfungsgebühr
190,00 €

Nettosumme

4.485,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
852,15 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

5.337,15 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

12.12.2022 - 05.04.2023
Stuttgart

Genügend freie Plätze

5.337,15 €

Veranstaltungsnummer

4112106-22-0016

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Unterrichtsplan

12.12.2022 | 09:00 - 16:30 13.12.2022 | 09:00 - 16:30 14.12.2022 | 09:00 - 16:30 09.01.2023 | 09:00 - 16:30 10.01.2023 | 09:00 - 16:30 11.01.2023 | 09:00 - 16:30 06.02.2023 | 09:00 - 16:30 07.02.2023 | 09:00 - 16:30 08.02.2023 | 09:00 - 16:30 06.03.2023 | 09:00 - 16:30 07.03.2023 | 09:00 - 16:30 08.03.2023 | 09:00 - 16:30 03.04.2023 | 09:00 - 16:30 04.04.2023 | 09:00 - 16:30
05.04.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
4.295,00 €
Prüfungsgebühr
190,00 €

Nettosumme

4.485,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
852,15 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

5.337,15 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.12.2022 - 13.04.2023
Berlin

Genügend freie Plätze

5.337,15 €

Veranstaltungsnummer

4112106-22-0006

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Wittestr. 30 L
13509 Berlin

Unterrichtsplan

20.12.2022 | 09:00 - 16:30 21.12.2022 | 09:00 - 16:30 22.12.2022 | 09:00 - 16:30 17.01.2023 | 09:00 - 16:30 18.01.2023 | 09:00 - 16:30 19.01.2023 | 09:00 - 16:30 14.02.2023 | 09:00 - 16:30 15.02.2023 | 09:00 - 16:30 16.02.2023 | 09:00 - 16:30 14.03.2023 | 09:00 - 16:30 15.03.2023 | 09:00 - 16:30 16.03.2023 | 09:00 - 16:30 11.04.2023 | 09:00 - 16:30 12.04.2023 | 09:00 - 16:30
13.04.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
4.295,00 €
Prüfungsgebühr
190,00 €

Nettosumme

4.485,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
852,15 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

5.337,15 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen