4112105-2022

Fachplaner Brandschutz in der Praxis

Brandschutzplanungen praktisch umsetzen


Präsenz Training
3 Tage
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Im Abschlußmodul der Weiterbildung geht es darum, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Anhand einer Übung sollen Sie Ihre Kenntnisse nachweisen. So wird Ihnen im Rahmen von Exkursionen anhand verschiedener Objekte vor Augen geführt, wie brandschutzplanerische Lösungen konkret realisiert wurden. Als angehende Fachplaner erhalten Sie zudem Hilfestellung zu den Themen Bauleitung und der Dokumentation. Ebenfalls wichtig: Wie wird das Honorar für Leistungen im Brandschutz ermittelt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen aus dem beruflichen Alltag gibt dieses Praxismodul. Im Anschluss daran haben diejenigen, die alle Module des Lehrgangskonzepts absolviert haben, die Möglichkeit, an der Prüfung teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss freuen wir uns, Ihnen das Zertifikat „Fachplaner für den vorbeugenden Brandschutz – TÜV” überreichen zu können. Damit weisen Sie nach, dass Sie in der Lage sind, Brandschutzkonzepte für komplexe Bauvorhaben zu planen, deren Ausführung sachkundig zu kontrollieren und Brandschutznachweise zu erstellen. So bieten Sie Bauherren eine gefragte Extrakompetenz.

Inhalte

  • Testat der Brandschutznachweise, die im Zuge einer Übungsarbeit erstellt werden
  • Verschiedene Objektbegehungen im Rahmen von Exkursionen
  • Bauleitung, Dokumentation
  • Was sagt die AHO-Fachkommission „Brandschutz”? – Honorarermittlung für Leistungen im planerischen Brandschutz
  • Abschlussprüfung (mündlich und schriftlich)

Dauer

3 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Bauingenieure und Architekten
  • Mitarbeiter von Behörden, die Brandschutznachweise prüfen
  • Fachplaner, die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Personen mit Berufserfahrung im Bereich Brandschutz
  • Teilnehmer der Ausbildung zum "Fachplaner/Fachbauleiter Brandschutz"

Voraussetzung

Für dieses Modul ist die Teilnahme an den Modulen 1 bis 4 der Ausbildung zum Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz - TÜV erforderlich.

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Sie erhalten 2 Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz und 3 Weiterbildungspunkte für Brandschutz beim VDSI.
  • Nach erfolgreicher Prüfung haben Sie die Mögllichkeit Ihre Ausbildung noch um den "Fachbauleiter für vorbeugenden Brandschutz" zu ergänzen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, das erworbene Wissen im vorbeugenden Brandschutz auch praktisch umzusetzen.
  • Sie erhalten wichtige Kenntnisse für die Bauleitung, Dokumentation und Honorarermittlung.
  • Exkursionen führen Ihnen vor Augen, wie planerische Brandschutzlösungen realisiert werden können.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


31.08.2022 - 02.09.2022
Nürnberg

Genügend freie Plätze

1.184,05 €

Veranstaltungsnummer

4112105-22-0008

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

31.08.2022 | 08:30 - 16:00 01.09.2022 | 08:30 - 16:00
02.09.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
995,00 €

Nettosumme

995,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
189,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.184,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

19.09.2022 - 21.09.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

1.184,05 €

Veranstaltungsnummer

4112105-22-0024

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

19.09.2022 | 08:30 - 16:00 20.09.2022 | 08:30 - 16:00 21.09.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
995,00 €

Nettosumme

995,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
189,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.184,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

21.09.2022 - 23.09.2022
Dresden

Genügend freie Plätze

1.184,05 €

Veranstaltungsnummer

4112105-22-0011

Veranstaltungsort

Training Center Dresden
Drescherhäuser 5d
01159 Dresden

Unterrichtsplan

21.09.2022 | 09:00 - 16:30 22.09.2022 | 09:00 - 16:30
23.09.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
995,00 €

Nettosumme

995,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
189,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.184,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

02.11.2022 - 04.11.2022
Freiburg

Genügend freie Plätze

1.184,05 €

Veranstaltungsnummer

4112105-22-0019

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie Freiburg
Breisacherstr. 86
79110 Freiburg

Unterrichtsplan

02.11.2022 | 08:30 - 16:00 03.11.2022 | 08:30 - 16:00
04.11.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
995,00 €

Nettosumme

995,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
189,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.184,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

30.11.2022 - 02.12.2022
München

Genügend freie Plätze

1.184,05 €

Veranstaltungsnummer

4112105-22-0010

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

30.11.2022 | 08:30 - 16:00 01.12.2022 | 08:30 - 16:00
02.12.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
995,00 €

Nettosumme

995,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
189,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.184,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

21.12.2022 - 23.12.2022
Köln

Genügend freie Plätze

1.184,05 €

Veranstaltungsnummer

4112105-22-0015

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Unterrichtsplan

21.12.2022 | 08:30 - 16:00 22.12.2022 | 08:30 - 16:00
23.12.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
995,00 €

Nettosumme

995,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
189,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.184,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen