3613118-2020

Fachmodul für Wasserversorgungstechniker zur Ausbildung EFKffT

Wasserversorungstechniker: Neugierig auf neue Aufgaben?

5 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Als Wasserversorgungstechniker können Sie mit diesem Aufbaumodul Ihr Tätigkeitsfeld um festgelegte elektrotechnische Arbeiten erweitern. Der Lehrgang befähigt Sie, an elektrischen Betriebsmitteln selbstständig und fachgerecht zu arbeiten, Prüfungen durchzuführen und Ihre Arbeit schließlich korrekt zu dokumentieren. Die festgelegten Tätigkeiten müssen wiederkehrende gleichartige Tätigkeiten mit für den Verwendungszweck abgesicherten Übergabepunkten (Geräteanschlussdose) sein. Diese werden vom Unternehmer in der Bestellung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten beschrieben.

Gesamtpreis (Brutto)

1.255,12 €

inkl. 173,12 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
977,00 €
Lernmittel
30,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettosumme
1.082,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
173,12 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.255,12 €

Inhalte

  • Betriebsspezifische elektrotechnische Anforderungen
  • Elektrische Anlagen in der Wasserversorgungstechnik
  • Messgeräte und Arbeitsmittel auswählen und handhaben
  • Betriebsspezifische Schaltpläne lesen
  • Sicherungen, Sensoren, Messeinrichtungen, Beleuchtungsmittel und Signallampen prüfen und austauschen
  • Betriebsstörungen beurteilen
  • Anlagenteile, insbesondere Pumpen und Motoren, austauschen und wieder in Betrieb nehmen
  • Überblick über die Grundlagen des Explosionsschutzes
  • Theoretische und praktische Prüfung

Dauer

5 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Mitarbeiter aus Betrieben der Wasserversorgung und Abwasserbehandlung, die als Elektrofachkraft für wiederkehrende, festgelegte Tätigkeiten eingesetzt werden sollen

Voraussetzung

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung.
  • Sie sind volljährig.
  • Das Grundmodul haben Sie erfolgreich absolviert.

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie sind in der Lage, selbstständig festgelegte Tätigkeiten an elektrischen Betriebsmitteln durchzuführen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Arbeiten fachgerecht prüfen und dokumentieren.
  • Mit der Zusatzqualifikation als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


Zwickau
Alle Filter entfernen
09.11.2020 - 13.11.2020
Zwickau

Genügend freie Plätze

1.255,12 €

Veranstaltungsnummer

3613118-20-0039

Veranstaltungsort

Schloss Schweinsburg TÜV SÜD Akademie GmbH
Hauptstr. 147-149
08459 Zwickau

Preis

Teilnahmegebühr
977,00 €
Lernmittel
30,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettosumme

1.082,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
173,12 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.255,12 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1